Kinder helfen Kindern

Spendenübergabe im Kindergarten Maria Rast mit einigen Kindern und einem Teil der gespendeten Spielsachen sowie (hinten von links) Kindergartenleiterin Angela Bauer, AK-Asyl-Leiterin Sabine Rieger, Caritas-Mitarbeiterin Anna Helmke und den Elternbeiräten Marion Buchner, Matthias Schäfer, Sabine Krumböck und Simone Brinkmann.
  • Spendenübergabe im Kindergarten Maria Rast mit einigen Kindern und einem Teil der gespendeten Spielsachen sowie (hinten von links) Kindergartenleiterin Angela Bauer, AK-Asyl-Leiterin Sabine Rieger, Caritas-Mitarbeiterin Anna Helmke und den Elternbeiräten Marion Buchner, Matthias Schäfer, Sabine Krumböck und Simone Brinkmann.
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Pfaffenhofener Mädchen und Buben schenken Flüchtlingskindern Spielsachen

Das Thema Teilen steht in allen Pfaffenhofener Kindertagesstätten in diesen Tagen rund um das Fest des Heiligen Martin am 11.November im Mittelpunkt. Da wird die Martinsgeschichte erzählt, es werden Laternen gebastelt und Martinsumzüge veranstaltet, und vor allem wird das Teilen auch ganz konkret praktiziert.

So brachten die 100 Mädchen und Buben des Kindergartens Maria Rast in Niederscheyern Spielsachen von zu Hause mit, die sie den Flüchtlingskindern in Pfaffenhofen schenken wollen. Und der Elternbeirat stellte den Erlös des Verkaufs von Glühwein, Punsch und Martinsbrot beim Martinsumzug für den Arbeitskreis Asyl des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen zur Verfügung.

200 Euro konnte die AK Asyl-Leiterin Sabine Rieger entgegennehmen, und zusammen mit Caritas-Mitarbeiterin Anna Helmke freute sie sich auch über viele Spielsachen, Puzzles, Bücher usw., die jetzt von den Mitarbeiterinnen der Caritas-Asylberatung nach und nach an die Asylbewerber und Flüchtlinge mit kleinen Kindern verteilt werden.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen