Je 1.000 Euro für Ferienbetreuung und Integrationsförderung

Freuen sich über die großzügige Spende aus den Händen der C&A Filialleiterin Sin Yeung: Kathrin Maier, Leiterin des Sachgebiets Familie und Soziales, und Bürgermeister Thomas Herker (v.l.).
  • Freuen sich über die großzügige Spende aus den Händen der C&A Filialleiterin Sin Yeung: Kathrin Maier, Leiterin des Sachgebiets Familie und Soziales, und Bürgermeister Thomas Herker (v.l.).
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Über eine großzügige Spende freuen sich Bürgermeister Thomas Herker und Kathrin Maier, Leiterin des Sachgebiets Familie und Soziales der Stadt Pfaffenhofen: Das Textilunternehmen C&A hat einen Scheck in Höhe von 2.000 Euro überreicht. Das Geld soll je zur Hälfte in die städtische Ferienbetreuung von Kindern und Jugendlichen und in die Förderung von Familien mit Migrationshintergrund fließen.
„Wir stehen täglich im direkten Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort. Daher freuen wir uns besonders, dass wir die Stadt mit unserer Spende unterstützen können und die Hilfe direkt den Menschen in unserer Mitte zugutekommt“, so Sin Yeung, Leiterin des Pfaffenhofener C&A Standortes.
Deutschlandweit hat die C&A Foundation auch in diesem Jahr wieder mehr als 1 Millionen Euro für soziale und karitative Einrichtungen gespendet, in deren Mittelpunkt Familien und Kinder stehen – jeweils 2.000 Euro pro Filiale. Die Stadt Pfaffenhofen wird heuer bereits zum dritten Mal in Folge im Rahmen der Spendenaktion des Familienunternehmens bedacht.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.