Stellenangebot
Freiwilliges Soziales Jahr in der Stadtjugendpflege

Jugendliche auf dem Festival „Saitensprung“.

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege sucht für September 2020 bis August 2021 noch Freiwillige für ein Soziales Jahr.

Das Arbeitsfeld ist abwechslungsreich und umfasst die Standorte Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage, die Skatehalle und den Dirtpark. Außerdem können Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen gesammelt werden.

Im Jugendzentrum Atlantis steht beispielsweise der Umgang mit den Jugendlichen im Vordergrund, das heißt, gemeinsames Kochen und Spielen sowie den Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Neben der Unterstützung der Stadtjugendpfleger in den einzelnen Einrichtungen und bei Veranstaltungen (z.B. Kurzfilmnacht), fallen ebenso Büro- und Verwaltungstätigkeiten an.

Die Arbeitszeiten wechseln je nach Schichteinteilung – im Jugendzentrum von 13 bis 21 Uhr und im Büro von 10 bis 18 Uhr. Außerdem hat das Jugendzentrum Atlantis samstags geöffnet, sodass Interessierte bereit sein sollten, ab und zu Samstag zu arbeiten.

Bei Interesse und Bereitschaft für die Übernahme von Eigenverantwortung und Flexibilität sowie Freude an der Arbeit mit Jugendlichen, können sich Interessierte unter utopia@stadt-pfaffenhofen.de oder 08441 1206 melden. Weitere Informationen können auf https://pfaffenhofen.de/artikel/freiwilliges-soziales-jahr/ abgerufen werden.

Hinweis: Es können nur Bewerbungen von volljährigen Personen berücksichtigt werden.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen