Auf Motivsuche – Fotogehgrafie 2014

Zwölf Themen mit denen jeder zum Fotokünstler wird

Bei der diesjährigen Fotogehgrafie, dem Fotowettbewerb der Stadtjugendpflege, der am Samstag, den 21. Juni, um 12 Uhr startet, kann jeder Teilnehmer zum Künstler werden. Aufgabe ist, zwölf Themen möglichst einfallsreich und gut in Fotomotive umzusetzen. Die Themen gibt es stückchenweise: pro Station drei neue Themen. Die Teilnehmer wandern so mit offenen Augen durch Pfaffenhofen, von Station zu Station, bis am Ende des Tages die Fotos abgegeben werden und man dem Sieg entgegenfiebern kann.

Zu gewinnen gibt es eine professionelle Spiegelreflexkamera von Canon, eine Städtereise für zwei Personen vom Reisebüro Stanglmeier, einen Fotodrucker, Fotogutscheine und viele weitere tolle Preise.

Mitmachen kann jeder, der über eine Kamera verfügt. Im Mittelpunkt steht nicht nur die technisch einwandfreie Umsetzung der Fotos, sondern auch die kreative Motivfindung. „Manchmal reicht schon die richtige Perspektive oder eine witzige, interessante Gestaltung des Fotos, dass es eine hohe Wertung erzielt. Das Schöne an der Fotogehgrafie ist, dass man seinen Gedanken und Ideen freien Lauf lassen kann und sich bewusst mit den Themen und den Bildern, die man auf dem Weg durch die Stadt aufnimmt, auseinandersetzt.“, so Christoph Höchtl von der Stadtjugendpflege.

Eine Jury entscheidet über die besten Fotogehgrafie-Teilnehmer und bestimmt, wer in den beiden Kategorien – über 18 und unter 18 Jahren – gewinnt.

Das Motto, aus dem sich die zwölf Themen mehr oder weniger ergeben, lautet dieses Jahr „Neue Worte & Alte Weisheiten“. Die Anmeldung für den Pfaffenhofener Fotowettbewerb läuft bereits und ist unter www.fotogehgrafie.de möglich. Außerdem können sich die Teilnehmer am Tag selbst auf der Insel in Pfaffenhofen ab 11 Uhr anmelden. Um 12 Uhr fällt dann der offizielle Startschuss für die Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr, bei der die Verpflegung inbegriffen ist, beträgt für Schüler und Studenten 4,50 € und ansonsten 9 €. Die Fotogehgrafie ist eine kreative Herausforderung für Jung und Alt und einer der Beiträge der Stadtjugendpflege zum Pfaffenhofener Kultursommer.

Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen