kreisjugendring

Beiträge zum Thema kreisjugendring

2 Bilder

Wochen gegen Rassismus
Workshop Argumentationsstrategien gegen ausgrenzende Parolen

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus widmet sich der Kreisjugendring im März dem Thema „Argumentationsstrategien gegen ausgrenzende Parolen“. Gemeinsam mit Referent*innen des Bildungskollektivs „Die Pastinaken“ aus München stellen wir uns den Fragen wie man ausgrenzende Parolen erkennen, einordnen und ihnen begegnen kann. Nachdem wir uns mit der Frage, was menschenfeindliche Aussagen ausmacht und was es dazu für theoretische Hintergründe gibt beschäftigt haben, werden wir durch...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.22
2 Bilder

Ferienfreizeiten des KJR online
Anmeldungen ab 13.3. möglich

Die geplanten Ferienfreizeiten des Kreisjugendrings sind online. Neben den traditionellen Zeltlagern in Eschelbach, ist dieses Jahr auch eine Rafting-Freizeit in den Pfingstferien sowie die Kinderzirkustage „Manege frei“ mit im Angebot. Hinzu kommen zahlreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche über das Jahr hinweg. Das Programm kann auf der Homepage eingesehen werden. Der besondere Dank des Kreisjugendrings gilt all den Ehrenamtler*innen, die sich trotz der pandemiebedingten...

  • Pfaffenhofen
  • 22.02.22
4 Bilder

Juleica-Schulung 2022
Fortbildung für (zukünftige) Jugendleiter*innen

Auch in diesem Jahr plant der Kreisjugendring Pfaffenhofen eine mehrteilige Juleica-Schulung für Ehrenamtler*innen in der Jugendarbeit und Alle die es werden wollen. Eine Teilnahme ist ab 15 Jahren mögliche. Die Schulung besteht aus 4 Teilen in denen wichtige theoretischen Inhalte rund um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt werden – doch das ist nicht alles – im Zentrum steht stets die praktische Umsetzung, die durch Tipps, Tricks und Ideen für In- und Outdoor-Aktivitäten...

  • Pfaffenhofen
  • 28.01.22
4 Bilder

Spielsachen für jung und alt
JUSOS Kinderflohmarkt am Sparkassenplatz

Im Rahmen des Ferienpassprogramms des Kreisjugendring Pfaffenhofen haben die JUSOS Pfaffenhofen am 21.08. einen Kinderflohmarkt auf dem Sparkassenplatz in Pfaffenhofen veranstaltet. In den vergangenen Jahren wurde dieser immer durch den SPD Ortsverband Pfaffenhofen durchgeführt, dieses Jahr haben die JUSOS übernommen. Unter strahlend blauem Himmel konnten am Samstag Vormittag somit Spielsachen aller Art bei insgesamt 20 kleinen Ständen getauscht, gekauft und verkauft werden. Auch einige...

  • Pfaffenhofen
  • 26.08.21
Der MTV 1862 Pfaffenhofen veranstaltete unter der Leitung des 1.Vorsitzenden und Lizenztrainers Helmut Reiter (Bildmitte) das Fußballcamp. Die Vereinswirtin Marica Dulabic (im Bild links) wurde für die hervorragende Bewirtung ebenfalls mit einem Pokal geehrt.

Ferienpass-Programm
Riesenspaß beim MTV Fußballcamp

Im Rahmen des Ferienpasses des Kreisjugendrings veranstaltete der MTV 1862 Pfaffenhofen unter der Leitung des 1.Vorsitzenden und Lizenztrainers Helmut Reiter ein einwöchiges Fußballcamp am Waldspielplatz. Auch wenn Spaß und Freude im Vordergrund standen, lernten die Teilnehmer Ballfertigkeiten und Spielverständnis, zusätzlich konnten sie ihre Kondition und Schnelligkeit verbessern. Die  erfolgreichsten Teilnehmer konnten Pokale und Sachpreise in  Empfang nehmen. Die Vereinswirtin Marica...

  • Pfaffenhofen
  • 01.09.20

Der Ferien(s)pass kann kommen

Die Sommerferien rücken näher und das bedeutet „Ferien(s)passzeit!“. Mit seinen abwechslungsreichen Veranstaltungen und Fahrten sorgt der Ferienpass des Kreisjugendrings und der Stadt Pfaffenhofen auch in diesem Jahr wieder für jede Menge Spaß in den Ferien. Der Ferienpass wird kostenlos an alle Grundschüler im Landkreis verteilt und liegt bei allen Sparkassen, den Gemeinden im Landkreis Pfaffenhofen, im Bürgerbüro der Stadt Pfaffenhofen, der Servicestelle des Landratsamtes und in der...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.18
Vorstand Stefan Eisenmann erklärt den kleinen Gästen, welche Aufgaben die Stadtwerke übernehmen
8 Bilder

Ferienpasskinder besuchen die Stadtwerke Pfaffenhofen

Mit dem Vorstand abklatschen – das konnten die Ferienpasskinder bei ihrem Besuch der Stadtwerke Pfaffenhofen. Davor hatte ihnen der Chef Stefan Eisenmann persönlich fast eine Stunde lang all die Aufgaben erklärt, die die Stadtwerke jeden Tag für ihre Bürger übernehmen. Von der Trinkwasserversorgung über die Abwasserreinigung bis zur Energielieferung. Dabei durften die Kleinen, zwischen 7 und 12 Jahre alt, ihre eigenen Gedanken zur Daseinsvorsorge auch auf eine Flipchart zeichnen, wie bei einer...

  • Pfaffenhofen
  • 03.08.17
3 Bilder

Gestaltung der Freizeit für Kinder und Jugendliche - Der Kreisjugendring stellt sich vor

Den Kreisjugendring Pfaffenhofen a. d. Ilm kennen die meisten von Angeboten, wie dem Kinder- und Jugendzeltlager in Eschelbach, der Kinderspielstadt „Hallertown“ oder dem Ferienpass des Landkreises, der in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen jedes Jahr in den Sommer- und Herbstferien angeboten wird. Es gibt kaum ein Kind, das nicht schon mindestens einmal bewusst oder unbewusst bei einer Aktion des Kreisjugendrings mit dabei war. Doch den Ursprung des Kreisjugendrings kennen, die Wenigsten:...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.16
Im Skateworkshop lernt der Rollbrettnachwuchs innerhalb weniger Tage die Rampen in der Skatehalle zu befahren.
2 Bilder

Skateboard-Workshop in den Herbstferien

In den Herbstferien findet vom 27. bis 31. Oktober wieder der Skateworkshop der Stadtjugendpflege in Zusammenarbeit mit dem Skater Chris Rieger in der Skatehalle Pfaffenhofen, Kellerstraße 6a bzw. Ambergerweg 2, statt. Jeweils von 13.00 bis 15.30 Uhr können 20 sieben- bis 14-jährige Skatebegeisterte ihre Fähigkeiten ausprobieren und erweitern. Die angehenden Rollbrettler lernen während des Workshops ihr Skateboard zu beherrschen, verschiedene Rampen in der Skatehalle zu befahren und einfache...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.14

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Kizz Rock
  • 31. Juli 2022 um 11:00
  • Bürgerpark
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Kultursommer: Kizz Rock

Sonntag, 31. Juli KIZZ ROCK Kinderkonzert Bürgerpark, 11 Uhr Kizz Rock präsentiert Rockmusik für Klein und Groß. Die fünf Musiker bringen alles mit, was zu einer richtigen Live-Rockband gehört: E-Gitarren, E-Bass und Schlagzeug. Ihre Lieder sind teils in Mundart, teils auf Hochdeutsch und stets mit kindgerechten Texten, die zum Beispiel von Käsefüßen, kleinen Geschwistern oder einem Pfuh (halb Pferd, halb Kuh) handeln. Ihre rockigen Mitmachsongs sind sowohl Eigenkompositionen als auch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.