Trachtenverein Ilmtaler Pfaffenhofen - aktiv seit über 85 Jahren

4Bilder

Der Trachtenverein "Ilmtaler Pfaffenhofen" wurde am 19. Februar 1926 als Gebirgstrachtenerhaltungsverein "D´lustigen Ilmtaler" gegründet. Die Gründungsmitglieder kamen aus dem Theaterverein "Gmüatlichkeit Pfaffenhofen". Seit jeher kann der Trachtenverein auf eine starke Jugendgruppe stolz sein.

Die Erhaltung der bayerischen Tracht und der Volksmusik waren das Anliegen des Vereins. In den Anfangsjahren des Trachtenvereins wurde von den Tänzen nur das Schuhplatteln gepflegt. Die Männer tragen bis heute beim Platteln oder bei Figurentänzen die Miesbacher Plattlertracht. Für die Frauen wurde ein grüner Rock mit Spenser, Mieder, Baumwoll-Weißzeug und ein Hut angeschafft. Erst in späteren Jahren wurde die Holledauer Volkstracht, wie sie in der Umgebung Pfaffenhofens Anfang des 19.Jahrhunderts getragen wurde, angeschafft. Sie besteht bei den Männern aus Faltensiefeln mit Stiefelhose aus Leder, brauner Jacke oder schwarzem Gfatter-Rock, bunt-gestickter Samtweste mit zweireihig angeordneten Knöpfen und braunem Samthut. Die Frauen tragen rot-bunte Röcke mit Spenser, Mieder, farbiger Schürze und Schultertuch. Das Besondere ist die Riegelhaube. Diese Tracht wird zu den verschiedenen festlichen Anlässen sowie Auftritten mit Volkstänzen getragen.

1928 konnte die Vereinsfahne geweiht werden. Diese wurde zwischenzeitlich mehrmals restauriert. Das Vereinsleben ist von den wöchentlichen Zusammenkünften sowie gemeinsem Besuch von Brauchtumsveranstaltungen und viel freudigen Ereignissen geprägt. Der Trachtenverein Pfaffenhofen zählt inzwischen über 160 Mitglieder.

Autor:

Trachtenverein Ilmtaler Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Webseite von Trachtenverein Ilmtaler Pfaffenhofen
Trachtenverein Ilmtaler Pfaffenhofen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen