Rathauskonzerte 2014/2015

8Bilder

„5 plus 1“ heißt es wieder bei den Klassikkonzerten der Stadt Pfaffenhofen: Die fünf Rathauskonzerte finden im Festsaal des Rathauses statt. Das Zusatzkonzert „1+“, das für Abonnenten kostenlos ist, wird in der Spitalkirche veranstaltet. Erstmals seit 2003 wurden die Eintrittspreise heuer erhöht: Das Abo für alle sechs Konzerte kostet 60 € (erm. 34 €), Einzelkarten je 15 € (erm. 8,50 €). Abonnements sind ab 8. September im Bürgerbüro im Rathaus erhältlich. Die Einzelkarten gibt es immer zwei Wochen vor dem jeweiligen Konzert.

Am Sonntag, 21. September um 20 Uhr, findet das erste Rathauskonzert dieser Saison in der Spitalkirche statt. Der Männerchor des Tölzer Knabenchores wird unter der Leitung von Stimmbildner Clemens Haudum ausschließlich Männerchor-Werke aufführen. Die Mitwirkung im Tölzer Knabenchor endet naturbedingt mit dem Stimmbruch. Doch schon lange wird den Knaben die Möglichkeit geboten, ihre Stimme in der Mutationszeit weiterschulen zu lassen, um das „Instrument Stimme“ auch als angehende Männerstimme richtig einsetzen zu können. Vor drei Jahren ist aus einer eher projektbezogen auftretenden Männer-Gruppe der „Männerchor des Tölzer Knabenchores“ entstanden.

Rathauskonzerte im Festsaal des Rathauses:
1. Konzert am 19.10.2014 um 20.00 Uhr
Kammermusikabend mit Janos Maté – Violine, Tilo Widenmayer – Viola, Franz Amann – Violoncello, Karl Betz –Klavier
2. Konzert am 09.11.2014 um 20.00 Uhr
Harmonic Brass
3. Konzert am 11.01.2015 um 20.00 Uhr
Benno Schachtner – Countertenor und Jens Schlichting – Klavier
4. Konzert am 08.02.2015 um 20.00 Uhr
Klavierabend mit Herbert Schuch
5. Konzert am 15.03.2015 um 20.00 Uhr
Xenia Jankovic – Violoncello und Nenad Lecic – Klavier

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen