Paradiesspiele Ausblick: „Picknick im Paradies“ – Eröffnung des InterKulturGartens

2Bilder

Im InterKulturGarten Pfaffenhofen auf dem Bunkergelände am Heimgartenweg findet erstmals für Menschen aller Nationen ein „Picknick im Paradies(-Garten)“ statt. Der neue interkulturelle Garten öffnet am Samstag, 6. Juli, ab 14 Uhr seine Pforten und Wiesen für Picknickfreunde jeglichen Alters. Der Eintritt ist frei. Bei Regen wird die Veranstaltung auf den 20. Juli verschoben.

In einem vielfältigen Rahmenprogramm werden unterhaltsame Workshops und Aktionen angeboten. So werden um 15 und 17.30 Uhr Gedichte rezitiert, um 15.30 Uhr gibt es QiGong zum Kennenlernen, und um 16 Uhr haben die Teilnehmer die Möglichkeit zum Falten von Origami-Friedenstauben und zum gemeinsamen Singen (Chanten). Darüber hinaus zählen unter anderem Malkurse, Hörgenuss mit Gong- und Klangschalen sowie eine Kalligrafie-Vorführung zum Programm.

Die Teilnehmer kreieren gemeinsam eine Skulptur aus Baumschnitt und Origami-Friedenstauben, die den Bogen von der einstigen militärischen Nutzung des Geländes im Kalten Krieg zum heutigen friedlichen gemeinsamen Natur-Erleben und Verweilen spannen soll. Für gärtnerisch Interessierte gibt es Informationen zum Gemüseanbau im Selbstversorgergarten; des Weiteren werden Pflanzaktionen angeboten. Die Besucher können sich außerdem an einem Infostand näher über die Grundsätze und Ziele des InterKulturGartens informieren.

Beim Picknick gilt das Prinzip der Selbstversorgung: Essen und Getränke, Geschirr, Decke, Sitzgelegenheiten, gute Laune und Sonnenschein sind selbst mitzubringen.
Der InterKulturGarten wurde von Manfred „Mensch“ Mayer von der Gruppe Soziale Skulptur Hallertauer ins Leben gerufen und steht allen Interessierten offen.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen