News zum Wirtshaus- und Kneipenfestival UMANAND

2Bilder

Überraschungsgast: Liquid rappt boarisch!

Auf dem Wochenmarkt gibt’s Freikarten

Lang hat‘s gedauert, aber am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr startet endlich wieder ein Kneipenfestival in Pfaffenhofen – und da gibt’s ganz aktuell noch zwei Überraschungen: Liquid, bekannter Rapper aus Regensburg, tritt mit „dicht & ergreifend“ in der Atrium Bar auf. Und schon vorher, am Samstagvormittag ab 10 Uhr, werden auf dem Wochenmarkt Freikarten fürs Kneipenfestival verteilt.

Die Kulturabteilung der Stadtverwaltung hält eine streng limitierte Anzahl an Freikarten bereit. Die Aktion läuft nur, so lange der Vorrat reicht (Mitarbeiter der Stadt Pfaffenhofen sind von der Aktion ausgeschlossen). Wer kein Glück hat, kann nach wie vor Karten zu je sieben Euro an den bekannten Vorverkaufsstellen kaufen oder zu je acht Euro an der Abendkasse auf dem Hauptplatz und bei allen beteiligten Gaststätten.

Unter dem Titel „Umanand“ hat die Stadt Pfaffenhofen das Wirtshaus- und Kneipenfestival im Rahmen des Musikfestivals „Lokalklang“ organisiert und zehn Kneipen, Wirtshäuser und Konzerthallen machen mit. Los geht’s am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr.

de zamgwürfeltnEs beteiligen sich die Bierwirtschaft Alte Eiche, Atrium Bar, Centro Bar, Gasthof Jungbräu, Café Jürgens, Gasthof Müllerbräu, alter Müllerbräu-Saal (neben Haus der Begegnung), Hotel Moosburger Hof, Gasthof Stegerbräu und Jugendzentrum Frontstage.

In allen Lokalen gibt es Live-Musik und da ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Und sogar an der Abendkasse auf dem Hauptplatz it für musikalische Begleitung gesorgt: Hier geben „De Zamgwürfeltn“, die Hausmusik des Vereins „Bayern, Brauch & Volksmusik e. V.“, klassische Wirtshausmusi zum Besten.

Als bekannter Überraschungsgast hat sich fürs Pfaffenhofener Kneipenfestival „Liquid“ angesagt. Er rappt boarisch und zwar, wie ihm der Schnabel gewachsen ist – im Oberpfälzer Dialekt. Der Regensburger hat zusammen mit seinem Spezl BBou gerade den Youtube-Hit „Mach doch deinen Polt“ fabriziert, und zwar mit Einspielungen des Königs des bayerischen Humors höchstpersönlich: Gerhard Polt.

Liquid bringt alles mit, was ein echter Rapper am Start haben muss: Wortwitz, Raptechnik und den Mumm, vor Hunderten Leuten zu freestylen. Und auch wer mit HipHop nicht so viel anfangen kann, dürfte seinen Spaß haben, mit Liquids selbstironischer Art HipHop-Attitüden auf den Arm zu nehmen.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen