Metal-Abend im Atlantis

Prior The End bei ihrem Auftritt 2016 im Jugendzentrum Atlantis
2Bilder

Am Samstag, 11. März, gehört das Jugendzentrum Atlantis ganz der Musikrichtung Metal. Mit drei Bands dieses Genres wird eine gigantische Live-Show auf der Bühne präsentiert: Bei diesem Konzert aus der Onstage-Reihe mit dabei sind Prior The End, Bale und ganz besondere Gäste aus Wien.

Prior The End ist eine lokale fünfköpfige Band aus Rohrbach, die Alternative Metal und Rock spielt. Die sympathischen Jungs hatten letztes Jahr bereits für ein grandioses Fest im Pfaffenhofener Jugendzentrum gesorgt, als sie die Release-Party ihres Albums feierten. Danach zog die Band los und knüpfte viele Kontakte. So entstand auch die Idee dieses „Austausch-Konzerts“: Die österreichische Band Avem aus Wien spielt einen gemeinsamen Gig in Pfaffenhofen und dafür fährt dann Prior The End mal nach Wien.

Das Stadtjugendpflege-Team freut sich auf die weitgereisten Gäste und ein Onstage-Konzert mit vollem Programm. Denn neben Avem, die ihre Mischung aus Progressive Rock und Metal auf die Bühne bringen werden, und den Gastgebern Prior The End spielen auch noch Bale.

Bale gelten als Münchener Hardcore-Metal-Urgestein und werden den Metal-Abend stilvoll abrunden. Die Jungs von Prior The End formulieren den 11. März so: „Lasst uns den Abriss vom letzten Sommer toppen und die versunkene Stadt noch mehr in den Boden stampfen.“ Die Stadtjugendpflege, die dieses Onstage-Konzert veranstaltet, schließt sich diesem Wortspiel auf ihr Jugendzentrum namens Atlantis an und freut sich über viele Gäste.

Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 3 Euro.

Prior The End bei ihrem Auftritt 2016 im Jugendzentrum Atlantis
Prior The End bei ihrem Auftritt 2016 im Jugendzentrum Atlantis
Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen