„A Flascherl vom Glück“ - Kartenverkauf beginnt am 03. Januar

Lisa Faltermeier, Martin Ostermair, Monika Lehmair, Christian Hörmann, Karin Langenecker, Claus Reisner, Heinz Sieber, Helma Walter, Daniela Reisner, Katrin Steinberger, Miriam Friedl, Thomas Roßmeier
  • Lisa Faltermeier, Martin Ostermair, Monika Lehmair, Christian Hörmann, Karin Langenecker, Claus Reisner, Heinz Sieber, Helma Walter, Daniela Reisner, Katrin Steinberger, Miriam Friedl, Thomas Roßmeier
  • Foto: Gabi Hartmann
  • hochgeladen von Theatergruppe Tegernbach

„A Flascherl vom Glück“, so lautet der Titel des Theaterstücks von Christian Lex, das die Theatergruppe der Pfarrei Tegernbach im Januar auf die Bühne bringt. Der Dreiakter spielt im Sommer 1967 in Bergkofen: Die Erbin des alteingesessenen Fischbräus kämpft um ihre Existenz. Ihr sitzt ihr Erzfeind, ein potenter Hopfenhändler und Bräu im Nacken, der nur darauf wartet, den Fischbräu übernehmen zu können. Als plötzlich ein junger Bräugeselle auftaucht, hofft sie, mit seiner Hilfe den angestaubten Betrieb wieder auf Vordermann bringen zu können. Während dieser nicht schlecht staunt, als er das skurrile Personal im Fischbräu kennenlernt, munkelt man in Bergkofen, dass es zwischen der Bräuin und dem viel zu jungen Bräugesellen gewaltig knistern würde…. Telefonische Kartenbestellungen sind ab dem 03.01.2016 täglich von 18.00 bis 19.00 Uhr unter Tel. (08443) 1416 möglich. Spielbeginn ist jeweils um 19.30 Uhr, Saaleinlass bereits um 18.30 Uhr. Die Aufführungen finden an folgenden Tagen statt: Donnerstag: 14. und 21. Januar; Freitag: 08., 15. und 22. Januar; Samstag: 09., 16. und 23. Januar, Sonntag: 10. und 17. Januar. Weitere Informationen sind auch auf der neuen Internetseite www.theatergruppe-tegernbach.de zu finden.

Autor:

Theatergruppe Tegernbach aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen