Biodiversität
VERSCHOBEN: PAFundDU-Workshop zur Biodiversitäts-Strategie

Die Bürgerwerkstatt wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 stattfinden.

Die Stadt Pfaffenhofen wird zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern eine Strategie zur Förderung der Artenvielfalt erarbeiten. Erster Schritt auf dem Weg zu dieser Biodiversitäts-Strategie ist eine PAFundDU-Bürgerwerkstatt vss. im Frühjahr 2022 im Festsaal des Rathauses. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat im Juli 2021 beschlossen, bis zum Herbst 2022 eine Biodiversitäts-Strategie für die Stadt zu entwickeln. Darin enthalten sind eine Vision und Maßnahmenpakete für die Handlungsfelder „Agrarlandschaft“, „Wald“, „Gewässer“, „Siedlung“, „Naturerleben & Bewusstseinsbildung“ sowie „Wertschöpfung“. Im Rahmen von Expertengesprächen, naturschutzfachlichen Analysen, Geländebegehungen und Workshops sollen die Ist-Situation erfasst, Ziele definiert und Maßnahmen entwickelt werden.

Bei der Erstellung der Strategie ist neben der Beteiligung von Fachbehörden und Institutionen, örtlichen Vereinen und Verbänden mit Umweltbezug, Bildungseinrichtungen und lokalen Experten der Einbezug der Bevölkerung von großer Bedeutung. Im Rahmen der ersten Bürgerwerkstatt sollen Stärken und Schwächen der jeweiligen Handlungsfelder erarbeitet und erste „Starter“-Projekte initiiert werden.

Die erste PAFundDU-Bürgerwerkstatt mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern findet voraussichtlich im Frühjahr 2022 statt. Eine Teilnahme ist pandemiebedingt nur mit vorheriger Anmeldung möglich: Ansprechpartnerin Karolina Huber, Tel.: +49 8441 78-2324, karolina.huber@stadt-pfaffenhofen.de.
Mehr Infos unter www.pfaffenhofen.de/biodiversitaet

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen