Pfaffenhofen - Klimaschutz

Beiträge zur Rubrik Klimaschutz

  2 Bilder

STADTRADELN 2020
Pfaffenhofen radelt zweimal um die Welt!

Zum sechsten Mal wurde die Aktion STADTRADELN in diesem Jahr in Pfaffenhofen durchgeführt. Insgesamt 312 Radlerinnen und Radler in 28 Teams legten während des dreiwöchigen Aktionszeitraums über 86.000 km mit dem Fahrrad zurück. Dies entspricht einer Strecke von mehr als zweimal rund um die Erde. Damit wurden 24.000 km mehr als im Vorjahr gemacht. „Wir finden die Aktion super und freuen uns, wenn viele Menschen aufs Rad umsteigen. Jeder Meter, der mit dem Rad statt mit dem Auto gefahren...

  • Pfaffenhofen
  • 07.08.20
  • 17× gelesen
Spritztour
  4 Bilder

Stadtradeln for Future
Kampf um den 1. Platz

Vom 4.07. bis 24.07. fand im gesamten Landkreis Pfaffenhofen das Stadtradeln statt. Dabei geht es darum möglichst viele (Alltags-)strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen und CO2 einzusparen. Um die Motivation für die Teilnehmer*Innen zu erhöhen, kann man sich innerhalb seines Teams messen und jeden Tag überprüfen, auf welchem Platz man sich befindet. Auch die Teams untereinander fahren im Wettbewerb, wobei es eine Rangliste innerhalb der Gemeinde/Stadt und eine für den gesamten Landkreis...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.20
  • 237× gelesen
  •  2
  Video

Neue PAFundDU Live-Videos
Pfaffenhofen soll blühen - Videos zeigen Ideen

Die Initiative "Pfaffenhofen soll blühen" hat drei neue PAFundDU Live-Videos veröffentlicht. Darin zeigt das Team Stadtgrün um Teamleiter Mario Dietrich verschiedene Möglichkeiten, wie im Stadtbereich Grünanlagen oder Gärten entstehen, die die Artenvielfalt fördern. Alle Infos dazu unter https://pfaffenhofen.de/artikel/pfaffenhofen-soll-bluehen/#Videos Der naturnahe Garten Artenschutz im Hausgarten Artenschutz im öffentlichen Grün Es ist ein erklärtes Ziel der Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20
  • 40× gelesen
Der Pfaffenhofener Stadtwald

Neue Forstbetriebspläne
Pläne für die Waldbewirtschaftung

Für die drei Körperschaftswälder in der Verantwortung der Stadt Pfaffenhofen werden neue Forstbetriebspläne erstellt. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einem entsprechenden Vorschlag der Stadtverwaltung zugestimmt und die Ziele der künftigen Bewirtschaftung festgelegt. Betroffen davon sind der Stadtwald der Stadt im Westen Pfaffenhofens, der Stiftungswald der Hl. Geist- und Gritsch’schen Fundationsstiftung am Kuglhof und der Rechtlerwald in Haimpertshofen. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
  • 32× gelesen
Humushaltige Böden können als CO2-Speicher dienen

Pilotprojekt Bioland Stiftung - Bodenallianz
Guter Ackerboden gegen Treibhausgase

Landwirte der Pfaffenhofener Bodenallianz beteiligen sich an einem Pilotprojekt, das die Speicherung des Treibhausgases CO2 im Ackerboden untersucht. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in nicht öffentlicher Sitzung einstimmig für die Beteiligung der Stadt Pfaffenhofen gestimmt. Das Projekt der Bioland Stiftung trägt den Namen Boden.Klima und hat das Ziel, Landwirtschaft und Klimaschutz zu verbinden. Neben den Pfaffenhofener Landwirten sind auch Höfe und Milchverarbeitungsbetriebe in anderen...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
  • 89× gelesen
(v.l.) Mario Dietrich (Leiter Team Stadtgrün), Dr. Susanne Böll (LWG), Dr. Philipp Schönfeld (LWG) und Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker an einer frische gepflanzten Marone (Esskastanie)
  4 Bilder

Viel Lob
Gartenbauexperten besichtigen Baumpflanzkonzept

Experten der staatlichen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim haben die neu gepflanzten Bäume im Pfaffenhofener Stadtgebiet begutachtet. Bei ihrem Besuch machten sich die Experten ein Bild von den Maßnahmen der Stadt, die Grünanlagen den Erfordernissen des Klimawandels anzupassen. Die LWG berät das Team Stadtgrün der Stadtwerke bei der Pflanzung neuer klimaresistenter Bäume im Pfaffenhofener Stadtgebiet im Rahmen des Programms „Bäume in die Stadt“. Am Sport- und...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
  • 239× gelesen
  •  1
Am Hungerturm und am Mahnmal am Haus der Begegnung erlöschen am Samstag eine Stunde lang die Lichter

"Licht aus!" am 28. März
Pfaffenhofen beteiligt sich an "Earth Hour"

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich am 28. März an der „Earth Hour“. An diesem Tag werden eine Stunde lang von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgehen, als Zeichen für den Klimaschutz. An der Aktion beteiligen sich Millionen Privatpersonen und tausende Städte. Pfaffenhofen wird zur „Stunde der Erde“ eine Stunde lang die Beleuchtung des Mahnmals am Haus der Begegnung und am Hungerturm abschalten. Auch Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger können sich beteiligen und eine...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.20
  • 171× gelesen
  3 Bilder

An der B 13
Klimaresistente Pflanzen für neuen Kreisel

Das Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen hat den neuen Kreisel an der B 13 bei Heißmanning bepflanzt. Dazu haben die Gärtner Pflanzen ausgewählt, die Hitze und Trockenheit besonders gut vertragen, also klimatolerant sind. Gleichzeitig ist die Bepflanzung ökologisch wertvoll, weil die große Vielfalt ein reichhaltiges Nahrungsangebot und Lebensraum für Insekten bietet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams Stadtgrün haben insgesamt rund 2.000 Pflanzen über 40 verschiedener...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.20
  • 155× gelesen

Appell an die Staatsregierung
Bürgermeister für Klimaschutz

Zusammen mit über 80 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus ganz Bayern hat Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker einen Appell an die Bayerische Staatsregierung gerichtet. Darin fordern die Kommunalpolitiker mehr Unterstützung bei der Energiewende hin zum Ausbau erneuerbarer Energien, wie Windkraft und Photovoltaik. Ziel der Gemeinden und Städte ist langfristig eine komplette Versorgung mit klimaneutral erzeugter Energie. Hindernisse Herker betonte bei einer Veranstaltung in...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.20
  • 155× gelesen
  5 Bilder

Dokuabend
Besser leben ohne Fleisch

Unter diesem Motto hat die Fridays for Future Ortsgruppe Pfaffenhofen zusammen mit dem Jugendparlament einen Dokuabend im Jugendzentrum Atlantis veranstaltet. Das Event fand am Samstag den 29. Februar statt und richtete sich an alle interessierten PfaffenhofenerInnen. Teilgenommen haben laut Veranstalter 25 Personen gemischten Alters. „Das Ziel der Veranstaltung ist es den Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie im Alltag nachhaltig leben können und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welche...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.20
  • 85× gelesen
  •  1
Ein reger Austausch fand an den einzelnen Workshop-Stationen statt
  Video   3 Bilder

MIT VIDEO!
Bürgerwerkstatt zum Klimawandel

Über zwei Stunden lauschten viele Bürgerinnen und Bürger den Worten der Experten, diskutierten lebhaft und brachten zahlreiche Vorschläge mit ein – die PAFundDu-Bürgerwerkstatt am Donnerstagabend im Festsaal des Rathauses zum Thema Auswirkungen des Klimawandels in Pfaffenhofen war ein großer Erfolg. Der globale Klimawandel ist zunehmend im Stadtgebiet spürbar und wird sich in den kommenden Jahren noch verstärken. Deshalb müssen Maßnahmen getroffen werden, um mit den Auswirkungen, wie z.B....

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.20
  • 86× gelesen

Kompensation von 336 Tonnen CO2
Pfaffenhofen kompensiert CO2-Emissionen

Im Rahmen ihrer Partnerschaft mit dem Verein „Die Ofenmacher e. V.“ kompensiert die Stadt Pfaffenhofen die kompletten CO2-Emissionen, die durch Wärmeerzeugung in 30 städtischen Liegenschaften und Dienstfahrzeuge verursacht wurden, durch eine zweckgebundene Spende an den gemeinnützigen Verein „Die Ofenmacher e. V.“ Der im Jahr 2010 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt rauchfreie Küchenöfen in Entwicklungsländern zu verbreiten. Diese Öfen führen nachweislich zur Reduzierung von...

  • Pfaffenhofen
  • 18.02.20
  • 59× gelesen
  2 Bilder

Mitmachen erwünscht
Neuer Pfaffenhofener Klimaradar online

Mit dem neuen Klimaradar der Stadt Pfaffenhofen können Bürgerinnen und Bürger ab sofort Orte im Stadtgebiet melden, die von Extremwetterereignissen betroffen sind. Zudem können die Nutzer Orte angegeben, an denen bestimmte Maßnahmen gegen die Auswirkungen des Klimawandels sinnvoll erscheinen, wie z.B. Begrünungen oder Beschattungen. Spürbare Auswirkungen Die Folgen des globalen Klimawandels sind zunehmend auch in Pfaffenhofen spürbar und werden sich in den kommenden Jahren noch verstärken....

  • Pfaffenhofen
  • 13.02.20
  • 85× gelesen

Engagiert
Pfaffenhofen verstärkt Maßnahmen gegen Klimawandel

Die Stadt Pfaffenhofen verstärkt ihre Bemühungen gegen den Klimawandel. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, das 2013 gestartete Klimaschutzkonzept der Stadt in diesem Jahr fortzuschreiben und die Bürger erneut intensiv daran zu beteiligen. Das Klimaschutzkonzept und das stadteigene Konzept zur Anpassung an den Klimawandel sind die beiden Säulen des Pfaffenhofener Klimaplans 2030. Mitmachen erwünscht An dem Konzept zur Anpassung an den Klimawandel sind neben einem...

  • Pfaffenhofen
  • 17.01.20
  • 108× gelesen
Das Team Stadtgrün der Stadtwerke beim Bäumepflanzen im Freibad
  5 Bilder

Neue Stadtbäume werden gepflanzt

Das Team Stadtgrün der Stadtwerke pflanzt derzeit neue Stadtbäume. Im Freibad werden 20 Bäume 15 verschiedener Arten gepflanzt, weitere folgen dort nächstes Jahr. Auch in der Scheyerer Straße, in der Josef-Maria-Lutz-Straße und im Kuglweg haben die Gärtner mehrere Bäume gepflanzt. In dem neugestalteten Park in der Gritschstraße stehen jetzt zehn Obstbäume. Die Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Maulbeeren und Maronen können die Pfaffenhofener Bürger ab dem nächsten Jahr selbst ernten. 500 Bäume...

  • Pfaffenhofen
  • 13.12.19
  • 215× gelesen
Aktion in Pfaffenhofen zum Klimaschutztag 2013

Pfaffenhofens Bürgermeister lädt Bundeskanzlerin ein - Herker mahnt Unterstützung bei Klimaschutzmaßnahmen an

Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Pfaffenhofen eingeladen. Vor dem Hintergrund der sich überschlagenden Meldungen zum Klimawandel hat Herker am Donnerstag einen Brief an die Kanzlerin geschrieben. Merkel soll sich in Pfaffenhofen einen Eindruck verschaffen von der technischen Konzeption der Energieversorgung in der Stadt und von der fertig geplanten Power-to-Gas-Anlage, die aus Strom klimaneutrales Bio-Erdgas herstellen kann. Der Bürgermeister...

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.19
  • 779× gelesen

Demo von „Fridays for Future“ in der Pfaffenhofener Innenstadt

Die Pfaffenhofener Gruppe „Fridays for Future“ veranstaltet am 29. November eine Kundgebung in der Innenstadt. Daher wird der Kirchplatz (Platz vor dem Haus der Begegnung) von 12 bis 16.30 Uhr gesperrt. Außerdem ist zwischen 13.15 und 14 Uhr am Hauptplatz, an der Ingolstädter-, Löwen- und Frauenstraße jeweils mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.19
  • 211× gelesen
Die Schulkinder hatten viel Spaß beim Bäume pflanzen
  9 Bilder

Bäume für die Stadt - Pfaffenhofener Schulkinder helfen beim Start der Pflanzung

Zum Start der Herbstpflanzaktion in Stadtwald und Stiftungswald haben Schulkinder und Johanna Schmidt vom Jugendparlament Pfaffenhofen zusammen mit Vertretern der Stadt im Stiftungswald Schindelhauser Forst junge Bäume gepflanzt. Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, der Waldreferent des Stadtrats, Max Knorr und Stadtkämmerin Claudia Jonas begrüßten dazu Schülerinnen und Schüler der Anna-Kittenbacher-Schule und der Josef- Maria-Lutz-Schule . Unter fachkundiger Anleitung von...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.19
  • 201× gelesen
Fridays for Future Kundgebung in Pfaffenhofen im September 2019

Pfaffenhofen ruft den Klimanotstand aus - Nachhaltigkeit von Stadtratsentscheidungen wird künftig geprüft

Die Stadt Pfaffenhofen ruft den Klimanotstand aus. Der Stadtrat folgte einstimmig einem entsprechenden Antrag des Jugendparlaments. Das Gremium hat die Stadtverwaltung beauftragt, zahlreiche vom Jugendparlament vorgeschlagene Maßnahmen zu prüfen und zur Entscheidung vorzulegen. Zudem werden Entscheidungen des Pfaffenhofener Stadtrats künftig vorab auf ihre Nachhaltigkeit hin überprüft. Das Gremium hat beschlossen, dass die Stadtverwaltung die Beschlussvorlagen daraufhin überprüfen wird,...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.19
  • 278× gelesen
Der Klimaschutz-Newsletter

Neu: Klimaschutz-Newsletter

Ob Stadtradeln-Aktion oder Plastikfrei-Kampagne, Solidaritätsprojekt Bodenallianz, Klimaschutztag oder Verleihung des Klimaschutzpreises – die Stadt Pfaffenhofen engagiert sich stark in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Wer sich einen Überblick über die vielfältigen Aktionen und die aktuellen Projekte verschaffen möchte, kann sich zukünftig auch bequem per E-Mail darüber informieren lassen. Die Inhalte des Klimaschutz-Newsletters werden von der Klimaschutz- und...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19
  • 105× gelesen
Dr. Helmut Muthig bei seiner Energie- und Klima-Show
  13 Bilder

EFA Energie für alle Woche mit vielen Höhepunkten

Bereits zum neunten Mal organisierte der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, den Energiewendekongress für die Region. Dabei stand jeder Tag unter einem anderen Schwerpunkt. Am Montag drehte sich alles rund um die Energiewende in den Kommunen und die Gründung eines Regionalwerkes im Landkreis, womit auch die Wertschöpfung des Energiehandels in die Region zurückgeholt werden soll. Am Dienstag trafen sich die Mitglieder der Bürgerenergie-Genossenschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.19
  • 86× gelesen
Jahreshauptversammlung der Bürgerenergie-Genossenschaft Pfaffenhofen 2019 im Stockerhof
  6 Bilder

Bürgerenergie Pfaffenhofen weiter im Aufwind

Dr. Herbert Barthel, Referent für Klimaschutz und Energiewende des BUND Naturschutz: "Die Populationen sind insgesamt in ganz Deutschland, trotz Windenergieausbau, sogar deutlich gestiegen." Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2019 der Bürgerenergie-Genossenschaft für den Landkreis Pfaffenhofen im Stockerhof wurden Vorstand und Aufsichtsrat von 211 stimmberechtigten Mitgliedern ohne Gegenstimme entlastet. Vorstand Andreas Herschmann berichtete über alle laufenden Projekte. Die Anlagen...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.19
  • 203× gelesen

Verleihung des Klimaschutzpreises mit Franz Alt

Zum vierten Mal wird am Samstag, 12. Oktober ab 19 Uhr im Festsaal des Rathauses der <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://pfaffenhofen.de/artikel/klimaschutzpreis-2019/">Pfaffenhofener Klimaschutzpreis</a> vergeben. 16 Projekte bewerben sich dieses Jahr für die Auszeichnung. Die Festrede wird der ehemalige Fernsehjournalist und Buchautor <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.sonnenseite.com">Dr. Franz Alt</a> halten. 16 Nominierte mit...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.19
  • 132× gelesen
  17 Bilder

Jetzt abstimmen! 16 Projekte für den Klimaschutzpreis 2019 nominiert

Von 4. bis 10. Oktober können alle Bürger abstimmen. Zum vierten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen am 12. Oktober den Klimaschutzpreis für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Stadtgebiet Pfaffenhofen beitragen. Als Kriterien für die Bewertung werden die Relevanz für den Klimaschutz, der Innovationsgehalt, der Vorbildcharakter, die Messbarkeit von Energie- und Treibhausgas-Einsparungen und der Praxisbezug herangezogen. Sowohl der Jury-Preis, der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.19
  • 342× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Klimaschutz aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.