Public Viewing zur Europameisterschaft 2016


Public Viewing zur Europameisterschaft 2016

Wenn in Frankreich die Europameisterschaft 2016 startet, wird auch in Pfaffenhofen an der Ilm einiges geboten sein. Der Verein Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm e.V. (IGLI) wird in Zusammenarbeit mit der Wirtschafts- und Servicegesellschaft für die Stadt Pfaffenhofen an der Ilm (WSP) sämtliche Spiele mit Beteiligung der deutschen Nationalmannschaft am Oberen Hauptplatz zeigen.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils eine Stunde vor Spielbeginn, die Fans können sich auf eine abwechslungsreiche gastronomische Auswahl freuen. Süße und herzhafte Crêpes, Steaksemmeln und die in Pfaffenhofen bestens bekannt- beliebte Original Thüringer Rostbratwurst sind ebenso zu finden wie das heimische Bier der beiden Stadtbrauereien „Urbanus“ und „Müllerbräu“, ausgeschenkt durch das Café Othello und die Diskothek Heimatliebe.
Beginn ist somit am Sonntag 12.06.2016 um 20.00 Uhr,
weitere Veranstaltungen während der Gruppenphase werden am 16.06.2016 um 20.00 Uhr sowie am
21.06.2016 um 17.00 Uhr stattfinden.

Sämtliche Termine oder Änderungen sind auch im städtischen Veranstaltungskalender unter www.pafunddu.de zu finden.
Bei freiem Eintritt kann an rund 200 Sitz- und 800 Stehplätzen das Spiel in besonders stimmungsvoller Atmosphäre genossen werden. Denn gemeinsam ist Fußball immer noch ein besonderes Erlebnis!
Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl am Volksfestplatz und in der Tiefgarage der Sparkasse zur Verfügung. Änderungen beim Stadtbus während dem Public Screening am Hauptplatz
Am Donnerstag, 16.06.2016, fährt der Stadtbus den Hauptplatz ab 19:00 Uhr nicht mehr an. Die Fahrgäste können an der Haltestelle Schulstraße auf Höhe Schuhhaus Lukas ein- und aussteigen. Die Haltestelle Kellerstraße kann bei der letzten Fahrt der Linie 3 in Richtung Heindlstraße nicht mehr bedient werden.
Am Dienstag, 21.06.2016, fahren die Stadtbusse ab 16.00 Uhr nicht mehr über den Hauptplatz. Die Haltestelle Kellerstraße wird dann auch nicht mehr von der Linie 2 Richtung Mozartstraße / Bahnhof und Linie 3 in Richtung Heindlstraße angefahren. Der Ein- und Ausstieg ist an der Haltestelle Schulstraße gewährleistet.

Über die WSP: Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH für die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm (WSP) ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm und schwerpunktmäßig mit Wirtschaftsförderung, Standortvermarktung und Innenstadtentwicklung befasst. Diese Aufgabenbereiche umfassen unterschiedlichste Aktionen und Projekte, welche die Sicherung und Ausweitung der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Pfaffenhofens a. d. Ilm fördern.

Herausgeber: Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH für die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Ansprechpartner für die Presse:
Philipp Schleef
Frauenstraße 36 ∙ 85276 Pfaffenhofen
Fon: 08441 40550-12
Fax: 08441 40550-29
philipp.schleef@wsp-pfaffenhofen.de

Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen