Sportgruppe der Feuerwehr nur knapp am Podest vorbei

Die Sportler waren wieder unterwegs: Unlängst konnten unsere Sportler die diesjährige Firefighter-Combat-Challenge Saison erfolgreich beenden. Klasse Leistungen zeigten sie bei der 8. Berliner Firefighter Challenge. Auch wenn es am Schluss für den Sprung aufs Treppchen nicht gereicht hat, hat sich das Pfaffenhofener Team fest an der Spitze der Europäischen Läufer etabliert.

In Ihren Einzelläufen gelang es Andreas Jüsche und Adrian Schratt jeweils unter die TOP 10 ihrer Altersklasse zu Laufen. Andres Jüsche wurde mit 1:54:56 Minuten Siebter von 122 in der Wertung Männer bis 30 Jahre, Adrian Schratt mit 1:54:08 Minuten Sechster von 85 bei den Männern 30-40 Jahre.

Im Tandemlauf (hier läuft jeder eine Hälfte des Parcour, bei der Hammer-Schlag-Maschine wird gewechselt) konnten Jüsche und Schratt ihre individuellen Bestzeiten weit unterbieten: Nach einer beeindruckenden Performance von Jüsche im ersten Teil, war Schratt als Läufer des zweiten Teils bereits nach 1:34 Minuten im Ziel. Damit belegten sie hier den siebten Platz von 73.

Ein besonderes Highlight war jedoch der Staffelwettbewerb. Hier verpasste unser Team, bestehend aus Ralph Kinhackl, Andreas Jüsche und Adrian Schratt, das in dieser Kategorie amtierender Bayerischer Meister ist, nur denkbar knapp den Sprung aufs Podest.

[Alle Details und Fotos auf http://www.feuerwehr-pfaffenhofen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=461:knapp-am-podest-vorbei&catid=111&Itemid=78]

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen