Neuer Stadtbus-Vertrag für Kleinbus und Ortsteil-Rufbus

Bei der Vertragsunterzeichnung: Christian Stanglmeier (links) und Bürgermeister Thomas Herker.
  • Bei der Vertragsunterzeichnung: Christian Stanglmeier (links) und Bürgermeister Thomas Herker.
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Einen neuen Vertrag für den Kleinbus und den Ortsteil-Rufbus im Rahmen des Pfaffenhofener Stadtbusverkehrs hat die Stadt Pfaffenhofen jetzt mit der Firma Stanglmeier geschlossen.
Vor drei Jahren wurden diese Busverbindungen für mehrere Ortsteile ins Leben gerufen und die Akzeptanz in der Bevölkerung ist seitdem kontinuierlich gestiegen. Da die bestehenden Verträge zum Jahresende 2014 ausgelaufen wären, wurde der Busbetrieb europaweit neu ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt die Firma Stanglmeier, die damit auch weiterhin bis Ende 2019 für den kompletten Betrieb des Pfaffenhofener Stadtbusses zuständig ist.
Für die Bedienung der Ortsteile hat die Firma Stanglmeier jetzt ein neues Fahrzeug angeschafft, das mit einer elektrischen Rampe ausgerüstet ist, um Rollstuhlfahrern oder Eltern mit Kinderwagen das Einsteigen zu erleichtern.
Im aktuellen Fahrplan wurden ein paar Änderungen für die Ortsteile vorgenommen, um den tatsächlichen Bedarf zu berücksichtigen. So wurde das Angebot der Ortsteil-Rufbusse in beiden Korridoren ausgeweitet und abends bis 18.30 bzw. 18.45 Uhr verlängert. Dafür fährt der Kleinbus Richtung Affalterbach abends nicht mehr.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen