Bekanntmachung
Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Nachfolgende Bekanntmachung wird seitens der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm
veröffentlicht:

Vollzug des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG):
Bekanntgabe gemäß § 5 Abs. 2 Satz 1 UVPG

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfaffenhofen a. d. Ilm (AELF) gibt bekannt:

Der Vorhabensträger beantragte beim AELF die Erlaubnis zur Rodung von 2,3846 ha Wald auf den Flurstücken gemäß nachfolgenden Anhang.

Das AELF hat das Vorhaben nach § 7 Abs. 1 Satz 2 UVPG (bei einer allgemeinen Vorprüfung) § 7 Abs. 2 Satz 2 UVPG (bei einer standortbezogenen Vorprüfung) überschlägig geprüft und festgestellt, dass von dem Vorhaben voraussichtlich keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zu erwarten sind.

Dabei wurde insbesondere berücksichtigt, dass die Gesamtfläche des Vorhabens (Zuwegung: 1,298 ha (dauerhaft) und 1,0866 ha (temporär); Windenergieanlagen: 0,7816 ha (dauerhaft) und 1,5441 ha (temporär); insgesamt 4,7102 ha) unter 5,0 ha liegt und damit in den Rahmen für die standortsbezogene Vorprüfung fällt. Diese ergibt, dass bei dem Vorhaben keine in Anlage 3 Nr. 2.3 UVPG aufgeführten Schutzgebiete betroffen sind. Damit ist das Vorhaben von der UVP-Pflicht befreit.

Das Vorhaben bedarf daher keiner Umweltverträglichkeitsprüfung.

Diese Feststellung ist nicht selbständig anfechtbar, § 5 Abs. 3 Satz 1 UVPG.

gez.

Luisa Braun
Forstamtfrau

Anhang zur Bekanntmachung gemäß 5 5 Abs. 2 Satz 1 UVPG:
Aufzählung der betroffenen Fl.—Nm:

l. Der Bürgerenergiegenossenschaft (BBG) im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm eG wird die Erlaubnis zur Rodung auf den 14 folgenden Flurnummem, alle Gemeinde Pfaffenhofen

Fl.-Nr. 500/0, Gemarkung Eberstetten, auf einer Teiläche von 0,00038 ha
Fl.—Nr. 889/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,01 180 ha
Fl.-Nr. 945/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,3075 ha
Fl.-Nr. 950/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,091 8 ha
Fl.—Nr. 95 1/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,1352 ha
Fl.—Nr. 952/0, Gemarkung Förnbach, auf einer Teilfläche von 0,0004 ha
Fl.-Nr. 953/1, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,01 18 ha
Fl.-Nr. 954/0, Gemarkung Förnbach, auf einer Teiläche von 0,3 136 ha
Fl.—Nr. 956/2, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0076 ha
Fl.-Nr. 974/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0273 ha
Fl.-Nr. 976/1, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0376 ha
Fl.—Nr. 977/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,0236 ha
Fl.-Nr. 978/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,2325 ha
Fl.—Nr. 978/1, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0152 ha

mit einer Gesamtäche von 1,2980 ha

für die:

  • Verbreiterung und Befestigung der Wegekörper
  • Erweiterung der Kurvenradien und Befestigung der Kurven
  • Anlage der erforderlichen Stichwege zu den Windkraftanlagen (WEA)
  • Stromleitungen im Bankett der Wege

unter Auflagen erteilt.

2. Der Bürgerenergiegenossenschaft im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm eG wird die Erlaubnis zur
temporären Rodung
auf den 17 folgenden Flumummern, alle Gemeinde Pfaffenhofen

Fl.-Nr. 500/0, Gemarkung Eberstetten, auf einer Teiläche von 0,003 ha
Fl.—Nr. 501/0, Gemarkung Eberstetten, auf einer Teiläche von 0,0072 ha
Fl.-Nr. 504/6, Gemarkung Eberstetten, auf einer Teiläche von 0,0024 ha
Fl.—Nr. 504/7, Gemarkung Eberstetten, auf einer Teilfläche von 0,0023 ha
Fl.-Nr. 889/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,006 ha
Fl.-Nr. 945/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,2358 ha
Fl.-Nr. 950/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0059 ha
Fl.-Nr. 95 1/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0256 ha
Fl.-Nr. 952/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0991 ha
Fl.-Nr. 953/1, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,03 17 ha
Fl.—Nr. 954/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,2807 ha
Fl.-Nr. 956/2, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,1305 ha
Fl.-Nr. 974/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,1059 ha
Fl.-Nr. 976/1, Gemarkung Fömbach, auf einer Teilfläche von 0,0199 ha
Fl.—Nr. 977/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0101 ha
Fl.-Nr. 978/0, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,1040 ha
Fl.-Nr. 978/1, Gemarkung Fömbach, auf einer Teiläche von 0,0165 ha

mit einer Gesamtäche von 1,0866 ha

um einen Transport der, für den Aufbau der Windkrafträder erforderlichen, langen und breiten Teile auch in Kurvenradien zu ermöglichen unter Auflagen erteilt.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen