Stadtratssitzung am 13. Februar live im Internet und ab Samstag eine Woche lang als Aufzeichnung zu sehen

2Bilder

Die öffentliche Sitzung des Pfaffenhofener Stadtrates am Donnerstag, 13. Februar, wird ab 17 Uhr live im Internet übertragen. Anschließend ist sie eine Woche lang – von Samstag bis Freitag – als Aufzeichnung zu sehen. Beides – der Livestream und der Archivplayer – laufen auf der städtischen Website www.pfaffenhofen.de/livestream.
Bei der Sitzung am kommenden Donnerstag stehen insgesamt zehn Punkte auf der Tagesordnung. Da geht es u.a. um die Planungen zur Neugestaltung der Schlachthofstraße und zur Umgestaltung des Auenstraßenquartiers. Außerdem wird ein Antrag auf Ausweitung des Pfaffenhofener Einheimischenmodells behandelt und es wird über die durchgeführten Maßnahmen zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) berichtet. Und nicht zuletzt gibt es einen Ausblick auf das 50-jährige Gründungsfest mit Fahnenweihe, das der Schützenverein „Hopfavogl“ Niederscheyern vom 30. Mai bis 1. Juni feiert.

Wer die Liveübertragung der Stadtratssitzung verfolgt oder anschließend den Archivplayer nutzt, findet jeweils auf www.pfaffenhofen.de/livestream sowohl die Tagesordnung als auch die in der Sitzung gezeigte Präsentation direkt mit eingeblendet. Beim Archivplayer kann mit einem Klick auf den jeweils gewünschten Tagesordnungspunkt gezielt die Diskussion zu diesem Thema angeschaut werden. Mit einem Link auf das Ratsinformationssystem auf www.pfaffenhofen.de sind außerdem sämtliche Beschlussvorlagen und Protokolle der öffentlichen Sitzungen jederzeit einsehbar.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen