Wegen Straßenbauarbeiten im Abschnitt 2
Sperrung der Niederscheyerer Straße

Asphaltierung im zweiten Teilbereichs von Abschnitt 2, Richtung Ortsausgang
2Bilder

Nach Ostern werden die Straßenausbau- und Asphaltierungsarbeiten in der Niederscheyerer Straße wieder aufgenommen. Die Ortsdurchfahrt Niederscheyern ist deshalb ab Dienstag, den 14. April für den Verkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert. Die Stadtbuslinie 5 wird ebenfalls umgeleitet.

Wegen Straßenarbeiten wird ab Dienstag nach Ostern die Ortsdurchfahrt Niederscheyern gesperrt. Eine Umleitung über die Staatsstraße (St)2045 – Schrobenhausener Str. – St 2045 – Hauptstr. – St 2045 – Mitterscheyern – PAF3 – Scheyerer Str. und umgekehrt ist ausgeschildert. Für Anlieger ist die Niederscheyerer Straße bis zur Baustelle frei. Während des Baustellenbetriebs (täglich von 7 bis 18 Uhr) herrscht auf der gesamten Länge absolutes Halteverbot. Die betroffenen Anwohner wind bereits informiert.

Von der Sperrung betroffen ist auch der Stadtbus Linie 5 (Bahnhof – Kornstraße): Die Haltestelle „Kornstraße“ entfällt ersatzlos. Ausweichhaltestelle ist die „Gerstenstraße“. - Die Haltestelle „Seitzweg“ kann ebenfalls nicht mehr angefahren werden. Diese wird in die Max-Grabmair-Straße (oberhalb der Kirche) verlegt.
Die Stadtbusroute verläuft von der Max-Grabmair-Straße über die Gerstenstraße zum Sonnenhang und über den Scheyerer Weg wieder stadteinwärts.
Die Bauarbeiten bewegen sich zum Ortsausgang Richtung Mitterscheyern und dauern voraussichtlich bis Mitte Juli.

Die Stadtwerke Pfaffenhofen bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um Beachtung der aktuellen Beschilderung.
Eine Übersicht aller Baustellen finden Sie unter https://buergermelder.pafunddu.de/projects/baustellenradar/ 

Asphaltierung im zweiten Teilbereichs von Abschnitt 2, Richtung Ortsausgang
Ortsdurchfahrt Niederscheyern wird ab 14. April wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt.
Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen