Zustimmung im Stadtrat
Pläne für Kita-Erweiterung

Kita Maria Rast

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Planungen für die Erweiterung der Kita Maria Rast in Niederscheyern einstimmig genehmigt. Damit kann die Stadtverwaltung die Bauleistungen ausschreiben und vergeben. Die Baukosten betragen insgesamt nach der detaillierten Berechnung rund 4,75 Mio. Euro.

Im September 2022 wird der städtische Kindergarten Maria Rast durch einen Erweiterungsbau zu einem „Haus für Kinder“. In der Einrichtung in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern können dann 178 Kinder betreut werden, davon wie bisher 100 Kinder im Kindergarten, 26 Kinder in einer Krippe und 52 Kinder in einem neuen Hort. Die Kinderkrippe mit zwei Gruppen entsteht im Erdgeschoss zusammen mit einem gemeinsamen Bistro sowie Technikräumen. Im Obergeschoss werden zwei Hortgruppen und ein Mehrzweckraum Platz finden, den alle Kinder der Einrichtung nutzen können. Der Hort wird über einen Aufzug verfügen und somit barrierefrei sein. Die Erweiterung ist wichtig, denn ab 2025 gibt es einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter.

Die erste Kostenschätzung war von 4,38 Mio. Euro ausgegangen. Die Mehrkosten entstehen unter anderem bei der Erschließung des Gebäudes, der Baukonstruktion und den Baunebenkosten. Auch der Umbau des bestehenden Gebäudes wird mehr kosten. Bei der Planung der technischen Anlagen und der Außenanlagen konnten dagegen Kosten reduziert werden. Der Stadtrat appellierte in der Sitzung an das Planungsbüro, kostenbewusst vorzugehen und wenn möglich weitere Einsparungen vorzunehmen.

Die neue Einrichtung ist auch bereits in die Städtischen Satzungen für die Kindertagesstätten aufgenommen, die der Stadtrat ebenfalls einstimmig verabschiedet hat.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen