Gestorben
Pfaffenhofen trauert um Altbürgermeister Hans Prechter

Altbürgermeister Hans Prechter ist im Alter von 72 Jahren gestorben.
  • Altbürgermeister Hans Prechter ist im Alter von 72 Jahren gestorben.
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Die Stadt Pfaffenhofen trauert um ihren langjährigen ehemaligen Bürgermeister Hans Prechter. Der Politiker starb nach schwerer Krankheit in der Nacht zum Montag im Alter von 72 Jahren. Hans Prechter war bis zuletzt als Stadtrat aktiv und wirkte intensiv an den politischen Gestaltungsprozessen seiner Heimatstadt mit; noch Ende Oktober nahm er an der Klausurtagung zum Klimaschutz teil. Bürgermeister Thomas Herker würdigte seinen zwischen 1990 und 2008 amtierenden Vorgänger, der sich auch noch aktiv einsetzte, als er schon mit seiner schweren Krankheit kämpfte, für dessen anhaltend großes Engagement zugunsten der Stadt.

1949 in Pfaffenhofen geboren, war der junge Hans Prechter bereits 1972 erstmals in den Kreistag eingezogen, dessen Mitglied er bis 2020 blieb. Seit 1978 gehörte er ohne Unterbrechung dem Pfaffenhofener Stadtrat an. Über drei Wahlperioden von 1990 bis 2008 lenkte Prechter die Geschicke Pfaffenhofens als erster Bürgermeister. In seine Amtszeit fielen wegweisende Projekte wie die Einführung von Einheimischenmodell und Stadtbus, der Bau des Niederscheyerer Schul- und Sportzentrums, der Seniorenwohnanlage St. Josef und diverser Kindertagesstätten sowie der Ausbau der Innenstadt im Rahmen der Städtebauförderung.

Unter seiner Ägide geplant und begonnen wurden auch die Rathaussanierung und der Hauptplatzumbau. Daneben ermöglichte Hans Prechter als Bürgermeister die Einführung vieler maßgeblicher Initiativen, zum Beispiel die Schaffung von Jugendzentren, die Gründung des Jugendparlaments, des Seniorenbüros oder die Einführung der Rufbus Linie-Nacht. Dem ehemaligen Feuerwehrvorstand lag die Feuerwehr Pfaffenhofen besonders am Herzen; entsprechend rührig war Hans Prechter seit 2008 auch als Referent für das Feuerlöschwesen. Neben seinen vielfachen sozialen Verpflichtungen vor Ort, etwa als Vorsitzender des Vereins SKM, der zusammen mit der Caritas die städtische Obdachlosenhilfe unterstützt, zeigte Hans Prechter seine dauerhafte Verbundenheit mit der Kommune nicht zuletzt als so engagierter wie fachkundiger Stadtführer.

Für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung wurde er 2014 mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Silber und mit der Goldenen Stadtmedaille ausgezeichnet. Bereits 2012 hatte die Stadt Pfaffenhofen Hans Prechter den Ehrentitel „Altbürgermeister“ verliehen.

Hans Prechter hinterlässt seine Frau, zwei erwachsene Töchter und vier Enkelkinder.
Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm bekundet dem Verstorbenen großen Dank und Respekt und wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen