Infotermin: Satzungskonforme Entwässerungsplanung

Bauvorhaben mit fachgerechter Gebäudeentwässerung.

Auf vielfachen Wunsch bieten die Stadtwerke Pfaffenhofen am kommenden Donnerstag, den 17. Mai von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr einen weiteren Informationstermin zum Thema „Einreichung eines satzungskonformen Entwässerungsplans“ an. Die Veranstaltung findet in den Räumen der Stadtwerke in der Michael-Weingartner-Straße 11 in Pfaffenhofen statt und richtet sich an alle Planer, bauausführende Firmen und interessierte Bauherren aus Pfaffenhofen sowie angeschlossenen Ortsteilen. Es wird um Anmeldung unter mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de gebeten.

Die Einreichung des Entwässerungsplans wurde in der Vergangenheit oft von den beauftragten Planern oder bauausführenden Unternehmen vernachlässigt. Die Ursache war häufig in mangelnder Kenntnis der Satzung und der sich dadurch ergebenen Planungsvorgaben zu finden.
Dabei kann ein fehlerhafter, zu spät eingereichter oder fehlender Entwässerungsplan im schlimmsten Fall zu einem Baustopp führen.
Auch ist den Betroffenen nicht immer bewusst, dass ein Entwässerungsantrag immer dann zu stellen ist, wenn Anlagen zur Ableitung von Schmutz und/oder Niederschlagswasser neu erstellt oder vorhandene Anlagen verändert bzw. erweitert werden sollen. Dies gilt für alle Leitungen innerhalb und außerhalb des Gebäudes auf dem Grundstück.

Damit die Eingabe des Entwässerungsplan bei den Stadtwerken, die laut Bundes-Wasserhaushaltsgesetz Pflicht ist, satzungsgerecht erfolgt, bieten die Stadtwerke eine kostenlose Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 17. Mai von 16:30 bis 18:00 Uhr in den Räumen der Stadtwerke in der Michael-Weingartner-Str. 11 in Pfaffenhofen an. Da die Plätze begrenz sind, bittet das Kommunalunternehmen um eine verbindliche Anmeldung per Email an mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de.

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen