Donnerstag Bürgerversammlung im Rathaus

„Was war..., was geht..., was kommt...“ heißt es am Donnerstag, 5. Dezember um 20 Uhr im Festsaal des Rathauses bei der letzten diesjährigen Bürgerversammlung.

Bürgermeister Thomas Herker gibt einen Überblick über die wichtigsten Zahlen, Daten und Projekte der Stadtverwaltung im vergangenen Jahr sowie eine kurze Zusammenfassung der zu Ende gehenden Stadtrats-Periode. Neben vergangenen Ereignissen wie beispielsweise dem Hochwasser und seinen Folgen, werden auch gegenwärtige und zukünftige Projekte, so zum Beispiel geplante Baumaßnahmen oder „Natur in Pfaffenhofen 2017“, Themen der Bürgerversammlung sein.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Pfaffenhofen, sowie alle Ortsteilbewohner aus Eberstetten, Förnbach, Fürholzen, Haimpertshofen, Heißmanning, Menzenbach, Menzenpriel, Niederscheyern, Seugen, Schabenberg, Siebenecken, Sulzbach, Streitdorf, Weihern und Wolfsberg sind dazu herzlich eingeladen.

Die Bürgerversammlung 2013 in Pfaffenhofen wird ab 20 Uhr live im Internet unter www.pfaffenhofen.de/buergerversammlung übertragen. Anschließend ist sie ab Montagmittag, 9. Dezember, als Aufzeichnung zu sehen.

Fragen können auch schon vorher schriftlich gestellt werden, z.B. im Forum auf der Internetseite www.pfaffenhofen.de/forum.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen