Kunstausstellung

9 Bilder

Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | Manchinger Schule stellt aus und zur Abrundung Kalligrafiekunst von Antoniette Fraedrich sowie Kreisel aus der Kuriositäten-Sammlung von Franziska Krammer-Keck. Serio Digitalino mit seinem Schulprojekt zeigt Werke von Schülern aus München, Geisenfeld und Pfaffenhofen. Die Realschule am Keltenwall in Manching zeigt vielfältige Werke, die im Unterricht entstanden sind (u. a. verschiedene Müllmonster). Die Ausstellung...

5 Bilder

A D R I A R T

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 24.04.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Eröffnung der Ausstelung A D R I A R T  am 08.Juni 20 Uhr Künstler aus Italien und Kroatien Massimo Danielis Neno Mikulic Ida Ozbolt Musikalische Umrahmung Ausstellungsdauer: 09.Juni - 01.September 2018 Es wird wirklich Interessantes gezeigt: Meereslandschaften, liebende Paare, lustige Matrosen, abstrakte Landschaftsbilder, sehr emotionale Bilder voller Wärme und Liebe zu ihrer Heimat. Beim Betrachten dieser...

12 Bilder

Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen |                 Farbig und Bunt                 Kunstausstellung von 12 Jetzendorfer Künstler im Finanzamt Pfaffenhofen. Eine sehr interessante und mit vielen hochwertigen Exponaten ausgestattete Ausstellung kann bis 29.06.2018 in den Gängen des Finanzamts besichtigt werden. 8 Künstlerinnen und 4 Künstler aus dem südlichen Landkreis präsentieren über 170 Bilder sowie Schmuck aus Fair-Trade-Materialien. Dabei handelt es...

12 Bilder

Vernissage im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | Eine neue Kunstausstellung wird am 19.04.2018 um 19.00 Uhr im Finanzamt Pfaffenhofen eröffnet. Als Laudator konnte Alexander Bálly gewonnen werden, der vor kurzem sein neuestes Buch auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt hat. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Margret Nauderer (Geige) und Barbara Achatz (Harfe). Ausstellende Künstler aus Jetzendorf sind: Uwe Albert, Sieglinde Biebel, Dorothee Bornemann, Wilfried...

1 Bild

KIND UND KUNST - KUK44 Galerie in der Auenstrasse 44

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 14.03.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Schnappschuss

2 Bilder

„Stadt und Land(-schaft)“: Ausstellung zur Artothek

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Werke aus dem Artothek-Bestand der Stadt Pfaffenhofen werden künftig in regelmäßigen Abständen in Form von Ausstellungen in der ersten Rathaus-Etage präsentiert. In der aktuellen Ausstellung sind Arbeiten unter dem Thema „Stadt und Land(-schaft)“ zu sehen: Von Öl über Acryl bis hin zu Aquarellen sind viele Techniken vertreten. Dabei reicht die Bandbreite von der klassischen Landschaft, präsentiert von der Arbeit Michael P....

1 Bild

Ausstellung „Freiheit“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. 2018 ist die Ausstellung Teil des Kulturfestivals Paradiesspiele, das alle fünf Jahre durchgeführt wird. Die Themen des Festivals kreisen dabei um den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz und den Begriff Paradies. Das diesjährige...

Städtische Galerie im Lenbachhaus München - Bildschön

Pfaffenhofen an der Ilm: Volksfestplatz | Ausstellungsbesuch im Lenbachhaus Ansichten des 19. Jahrhunderts Die Ausstellung unternimmt eine Neuinterpretation der Sammlungsbestände der Kunst des 19. Jahrhunderts im Lenbachhaus. Um andere Perspektiven auf diese reiche Bildkultur zu eröffnen, präsentiert die neue Ausstellung bewusst eine große Bandbreite von künstlerischen Stilen und Inhalten. Besuchen Sie mit uns die Ausstellung unter der bewährten Führung der...

5 Bilder

KUNST! STÜCKE!

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 29.01.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Die Ausstellung eröffnet am 16.02.in der Galerie KuK44 um 20 Uhr

1 Bild

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Es wird eine außergewöhnliche Ausstellung, die Ende Januar in der Städtischen Galerie eröffnet wird, und das nicht allein aufgrund des Stils des ausstellenden Künstlers: Der Maler Georg Pamler starb 1994 nach schwerer Krankheit. Die Ausstellung unter dem Titel „Retrospektive“ richtet sein Sohn Florian Pamler in Erinnerung an seinen Vater aus, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird am...

4 Bilder

Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | Neue Wege gehen unter diesem Titel stellt der Kunstkreis "Spektrum" Geisenfeld bis 29.03.2018 im Finanzamt Pfaffenhofen aus. +++++++ Letzte Ausstellungswoche ++++++ Mitwirkende: Serio Digitalino, Franz Jansens, Ines Kollmeyer, Ingrid Kreidenweis, Rita Möderle, Katharina Oehmichen, Dr. Uwe Quade, Ulrike Sipmeier, Lyudmyla Storozhenko, Hartmut Uebe, Walter Wanner und Nelly Weissenberger. Die Ausstellung wurde am...

3 Bilder

Ausstellung „Kleine Stadteingriffe“ von Thomas Neumaier

Die zweite Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr setzt sich thematisch mit der Stadt als Lebensumfeld auseinander. Ganz passend im Gartenschaujahr, wenn ein großer Teil des Stadtgebiets, der städteplanerisch in einem für Pfaffenhofen einzigartigen Vorgang umgestaltet wurde, der Öffentlichkeit präsentiert wird. Am 19. Mai eröffnet der Ingolstädter Künstler Thomas Neumaier seine Ausstellung „Kleine...

1 Bild

Vernissage im Finanzamt

Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | Vernissage am 27.04.2017 um 19.00 Uhr Alle kunstinteressierten Bürger sind herzlichst eingeladen zur Eröffnung der neuen Kunstausstellung im Finanzamt.

4 Bilder

Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Finanzamt Pfaffenhofen | Farbwelten, im Sog der Farben Eine neue Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen kann zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo - Fr ab 07.30 bis 14.30, Do bis 17.30 und Fr bis 12.30 Uhr)und nach entsprechender Vereinbarung bei freiem Eintritt bis 30.06.2017 besucht werden. Ausstellende Künstler Zu sehen sind über hundert Bilder in verschiedensten Maltechniken von 16 Künstlerinnen: aus dem Landkreis und Umgebung kommen Rita...

7 Bilder

„Wunderbare Ausstellung“ in der Städtischen Galerie: Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw zeigen „Bienenwachs und Nähmaschine“

In ihrer Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ zeigt die städtische Kulturabteilung derzeit die Ausstellung „Bienenwachs und Nähmaschine“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Bei der Vernissage am Freitagabend, 17. März, die von Maike Hilbig am Kontrabass musikalisch eröffnet wurde, konnten die beiden Künstlerinnen Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw sich über eine große Besucherzahl freuen. Noch bis Sonntag, 9....

3 Bilder

Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw zeigen „Bienenwachs und Nähmaschine“

Ausstellung in der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ Der Titel „Bienenwachs und Nähmaschine“ bei der ersten Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr ist Programm: Im Mittelpunkt stehen die außergewöhnliche Arbeitsweise und das in der Kunst eher seltene Material, das die beiden Künstlerinnen verwenden. Christa Gallert-Zirzow und ihre Atelierkollegin Stephanie Löw zeigen ab dem 18. März in der...

1 Bild

Ausstellung "Kleine Stadteingriffe" von Thomas Neumaier

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Der Ingolstädter Konzept- und Installationskünstler ist bekannt für seine oft humorvollen Objekte und Installationen, bei denen immer auch ein kritischer Unterton mitschwingt. In dieser Ausstellung spielt er mit den alltäglichen und gewohnten Elementen einer Stadt und lädt ein zum Nachdenken über sie. Thomas Neumaier blickt auf zahlreiche Einzelausstellungen und internationale Ausstellungsbeteiligungen zurück. Seine...

2 Bilder

"Innen" und "Außen": Doppel-Jubiläumsausstellung zum 80. Geburtstag von Reiner Schlamp

Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher wird nun 80 Jahre alt. Die Stadt ehrt sein langjähriges Engagement und sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer Jubiläumsausstellung in der Städtischen Galerie sowie im Kino der Kulturhalle in...

7 Bilder

Ausstellung "Kämmeraden 3"

Pfaffenhofen: Kreativquartier Alte Kämmerei | Die Künstler des Kreativquartiers stellen aus: Philipp Brosche Sebastian sdkaröe Daschner Peer-Michèl Debeaux Andreas Care Dill Julia Gandre Annette Marketsmüller M.I.A.M.I. Sami Springer & Sebastian Klein Vernissage am 1. Juli, 18 Uhr, während der Langen Nacht der Kunst und Musik Eine Ausstellung im Kreativquartier Alte Kämmerei, Frauenstraße 34-36 Öffnungszeiten: Mo-Do 9.00-17.00 Uhr Fr ...

10 Bilder

Ausstellung von Herbert Klee in der Kulturhalle eröffnet

Im Programm der Langen Nacht der Kunst und Musik in Pfaffenhofen darf eine große Vernissage in der Kulturhalle nicht fehlen, und da wurde diesmal eine Ausstellung von Herbert Klee eröffnet. „Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte aus fünf Jahrzehnten“ ist die Ausstellung betitelt, die der Neue Pfaffenhofener Kunstverein in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen veranstaltet. Steffen Kopetzky, Kulturreferent der Stadt und...

3 Bilder

Kunstausstellung Peter Robert Keil "Leben im Farbrausch"

Pfaffenhofen an der Ilm: Altes Stadtbauamt, Frauenstraße 12-14 | Peter Robert Keil ist ein zeitgenössischr expressionistischer Maler (geb. 1942 in Pommern). Er wird der Künstlergruppe der "Neuen Wilden" zugeordnet, die Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre eine Gegenströmung zur Avantgarde, zum Minimalismus und zur Konzeptkusnt bildeten. Durch den raschen, breiten Pinselstrich sowie intensive Farbigkeit und Ausdruckskraft erregen die Kunstwerke Aufmerksamkeit und polarisieren. Für den...

6 Bilder

Theaterspiel, Soirees und Kunstausstellungen - Historische Vorläufer des Kultursommers

Schon vor Jahrhunderten bekam die Pfaffenhofener Einwohnerschaft, meist von auswärtigen Künstlern und Ensembles, ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Auf einfachen Handzetteln kündigten Theaterdirektoren ihr baldiges Kommen und Vorführungen auf dem Hauptplatz oder in den großen Sälen der Brauereien und Wirtschaften an. Traditionelle Besuche Münchner Theatergesellschaften Für die ersten „Kultursommer“ sorgten im 19....

Baselitz

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Haus der Kunst, Studienfahrt Eines der prägendsten Merkmale im Schaffen von Georg Baselitz ist die kritische Reflexion des eigenen Werks vor einem veränderten Zeithintergrund. Die Ausstellung zeigt neben den neuen Werkreihen des Künstlers auch die parallel dazu entstandenen schwarzen Bronze-Skulpturen. Mi, 05.11.2014, 13.45 Uhr, Pfaffenhofen, Abf.: Volksfestplatz