Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Heike Habl: Ohne Titel

Veränderliche Kunst
Ausstellung: Heike Habl "Anders"

Heike Habl arbeitet mit einigen wenigen Motiven, die sie wiederholt in neuen Kontext setzt. Immer wieder neu entwickelte Farbkombinationen, aber auch Farbreduzierungen, neue Formate und letztlich auch die veränderte Art der Präsentation lassen die Motive immer wieder anders auf den Betrachter wirken. Während der Dauer der Ausstellung können kleine Veränderungen das Gesamtbild anders erscheinen lassen und dadurch andere Möglichkeiten der Gestaltung aufzeigen. Der Verlauf dieser Änderungen wird...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.20
  • 1
Baumschwingen, natur I 75 x 75 cm, Eitempera, Nadeln Tränenkiefer I 2019
3 Bilder

Ausstellung Städtische Galerie: Katja Wunderling
Pflanzenwelten - Zeichnung und Naturmaterial

Kunst aus Pflanzenteilen: Ab Samstag, 5. September ist in der Städtischen Galerie die Ausstellung „Pflanzenwelten“ der Nürnberger Künstlerin Katja Wunderling zu sehen. In einem meditativen Arbeitsprozess schafft die Künstlerin Katja Wunderling aus Papier und Naturmaterial – kombiniert mit Zeichnung – zauberhafte, zarte Wand- und Objektarbeiten, deren Formen an den Ursprung des Lebens erinnern und die die Freude an der Vielfalt der natürlichen Formen und Strukturen ausstrahlen. Teil des...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.20
Vernissage der Ausstellung "Hallertauer Künstler" 2019

Ausstellungsvorbereitung
Hallertauer Künstler 2020 – Bewerbung startet

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm lädt wieder zur Teilnahme an der jurierten Ausstellung „Hallertauer Künstler“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung in Pfaffenhofen. Die Ausstellung ist eine jährlich im Kultursommer stattfindende Gruppenausstellung, ausgerichtet vom Kulturamt Pfaffenhofen. Sich für die Ausstellung bewerben und Arbeiten einreichen können Künstlerinnen und Künstler, die im Landkreis oder in der Hallertau wohnen oder einen persönlichen Bezug zur Hallertau oder zur...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.20
Alfred Ullrich: Ohne Titel (Kaltnadelradierung)
3 Bilder

Kunst Deines Nachbarn V
„Kunst aus dem Roma- und Sintikulturkreis“

21. März bis 12. April 2020, Städtische Galerie Pfaffenhofen Vernissage Freitag 20. März, 19.30 Uhr Auf zahlreichen Ausstellungen in Deutschland und europaweit waren seine Werke vertreten. Zuletzt wieder auf der FUTUROMA der Biennale Venedig im vergangenen Jahr. Der Künstler Alfred Ullrich ist ein erfahrener und ausgebildeter Drucker und Grafiker. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem breiten Spektrum der Radierung, von der Kaltnadel über Aquatinta bis hin zu Eigentechniken. Und...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.20
Thomas Neumaier: "Kleine Stadteingriffe"
3 Bilder

Ausstellung „Kleine Stadteingriffe“ von Thomas Neumaier

Die zweite Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr setzt sich thematisch mit der Stadt als Lebensumfeld auseinander. Ganz passend im Gartenschaujahr, wenn ein großer Teil des Stadtgebiets, der städteplanerisch in einem für Pfaffenhofen einzigartigen Vorgang umgestaltet wurde, der Öffentlichkeit präsentiert wird. Am 19. Mai eröffnet der Ingolstädter Künstler Thomas Neumaier seine Ausstellung „Kleine Stadteingriffe“, die dann bis zum 21. Juni täglich in der Städtischen...

  • Pfaffenhofen
  • 11.05.17
7 Bilder

„Wunderbare Ausstellung“ in der Städtischen Galerie: Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw zeigen „Bienenwachs und Nähmaschine“

In ihrer Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ zeigt die städtische Kulturabteilung derzeit die Ausstellung „Bienenwachs und Nähmaschine“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Bei der Vernissage am Freitagabend, 17. März, die von Maike Hilbig am Kontrabass musikalisch eröffnet wurde, konnten die beiden Künstlerinnen Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw sich über eine große Besucherzahl freuen. Noch bis Sonntag, 9. April, kann die Ausstellung täglich bei freiem Eintritt besucht...

  • Pfaffenhofen
  • 20.03.17
Christa Gallert-Löw: Bienenwachs
3 Bilder

Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw zeigen „Bienenwachs und Nähmaschine“

Ausstellung in der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ Der Titel „Bienenwachs und Nähmaschine“ bei der ersten Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr ist Programm: Im Mittelpunkt stehen die außergewöhnliche Arbeitsweise und das in der Kunst eher seltene Material, das die beiden Künstlerinnen verwenden. Christa Gallert-Zirzow und ihre Atelierkollegin Stephanie Löw zeigen ab dem 18. März in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung Arbeiten, die das Material Bienenwachs...

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.17
Reiner Schlamp: "Innen"
2 Bilder

"Innen" und "Außen": Doppel-Jubiläumsausstellung zum 80. Geburtstag von Reiner Schlamp

Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher wird nun 80 Jahre alt. Die Stadt ehrt sein langjähriges Engagement und sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer Jubiläumsausstellung in der Städtischen Galerie sowie im Kino der Kulturhalle in Kooperation mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein. Nicht nur als...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.