Familien

1 Bild

Vererben-Verkaufen-Kaufen - Welchen Wert hat mein Haus?

Pfaffenhofen: Realschule | Der Kauf und Verkauf, aber auch Vererbung oder Schenkung von Immobilien gewinnen immer mehr an Bedeutung. Dabei geht es nicht nur um den Wert an sich, sondern auch um eventuelle Rechte wie Nießbrauch und Wohnrecht als Einflussgrößen. Anhand von Beispielen wird aufgezeigt, wie ein Wertgutachten aufgebaut ist und was Bodenrichtwerte sind. Der Ausstattungsstandard, das Alter des Gebäudes, Baumängel aber auch durchgeführte...

1 Bild

Familienshow mit Daniel Kallauch

Pfaffenhofen: Stockerhof | Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkten Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und Pop-Musik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch. Mit seiner neuen Show GANZ SCHÖN STARK tourt der Musiker, Komiker und Kinderstar derzeit durch Deutschland. Er bringt dabei ganze Familien erst zum Lachen, dann in Bewegung und schließlich zum Nachdenken. Denn mit seinem...

1 Bild

Hm, lecker Wildnisküche

Scheyern: Prielhof 1 | Wer glaubt, dass Brennnesseln und Löwenzahn nichts als Unkraut sind, der täuscht sich. In dieser Exkursion lernen alle Teilnehmer, wie unsere Wildkräuter am Besten schmecken. Auf einem Wildniskocher bereiten wir mit echtem Feuer leckeren Löwenzahn-Sirup her, probieren Knospen und in Schokolade getauchte Kräuter. Lasst Euch überraschen! Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen mitzumachen. Anmeldung: VHS...

1 Bild

Fledermausnacht im Kloster Scheyern

Scheyern: Prielhof 1 | Wir stellen Ihnen die häufigsten Fledermäuse vor. Mit Hilfe von Fledermausdetektoren können wir die Fledermäuse bestimmen. Mit starken Taschenlampen beleuchten wir kurz die nachtaktiven Fledermäuse, so dass Sie sich ein Bild von ihnen machen können. Findet bei jedem Wetter statt. Bitte entsprechend kleiden. Anmeldung:VHS Pfaffenhofen

3 Bilder

Maxi-Fuchs-Tour um den Spitzingsee

Wer glaubt, drei Stunden(einfach) Bahn und Bus mit viermal umsteigen und neun (Klein-)Kindern kann keinen Spass machen, der irrt. Und für die gut 3km um den Spitzingsee hatten wir auch noch genügend Zeit übrig, um die Natur intensiv zu genießen. So wurde unsere Maxi-Fuchs-Tour zum und um den Spitzingsee am 16.6.2013 bei schönem Wetter für alle zu einem gelungenen Erlebnis.

4 Bilder

Mit Albert Murmeltier ins Kaisergebirge

Bei perfektem Wanderwetter machten sich am vergangenen Samstag 5 Familien in aller Frühe auf ins Kaisergebirge. Von Scheffau aus wanderten wir über die Wegscheid-Niederalm zur Kaiseralm und schließlich vorbei an vielen bunten Alpenblumen zur Kaiser-Hochalm. Wir Eltern waren total von unseren tapferen Kindern (die jüngsten sind 5 Jahre !) begeistert. Die knapp über 500 Höhenmeter schafften wir so zügig, dass wir pünktlich...

2 Bilder

Familienklettern in der Fränkischen Schweiz

Bei perfektem Kletterwetter machten sich am 22.06 fünf Familien auf, um in der fränkischen Schweiz in der Nähe von Gößweinstein die Natur zu erkunden und zu klettern. An einem schattigen Felsen schlugen wir unser Lager auf, hängten den Kindern Topropes ein und so konnten sie ganz entspannt klettern, toben und spielen. Auch für die Erwachsenen waren einige etwas schwerere Routen zum tüfteln vorhanden und dem einem oder anderen...

2 Bilder

Gemeinsame Initiative trägt Früchte: Das Bündnis für Familien startet am 15. Mai 2013

Wolnzach: Hopfenmuseum | Anfang Juli 2012 wurde nach einem Informationstreffen unter Beteiligung des Sozialreferates der Stadt Pfaffenhofen, des Kreisjugendamts, freier Träger wie A.P.E., AWO und Caritas, Betriebsräten von Audi, Ilmtalklinik und Hipp sowie engagierten Eltern unter Anleitung von Julia Berger und Markus Käser die Initiative zur Gründung eines Bündnisses für Familien im Landkreis Pfaffenhofen angeschoben. In weiteren...

3 Bilder

Frühlingswanderung der Familiengruppe

Trotz niedriger Temperaturen wagten wir uns mit der Familiengruppe hinaus in den winterlichen Frühlingswald. Auch Albert das Murmeltier war aus seinem Winterschlaf erwacht, um uns zu begleiten. Vom Parkplatz an der B16 zwischen Kreut und Oberhausen wanderten wir hinein in den Wald des Grafen Zahlcula. Der Silbersee war zum Glück nicht mehr zugefroren und die Kinder schleppten die größten Steine herbei, um sie in hohem...

1 Bild

Eulen und Schnepfen in der Nöttinger Viehweide (Nachtexkursion)

Geisenfeld: Viehweide | Die Vögel der Nacht sind in unserer Landschaft nicht mehr überall anzutreffen. Man muss schon die Schutzgebiete aufsuchen, um dazu eine Chance zu haben. Insbesondere die Waldschnepfen mit ihren nächtlichen Balzflügen sind nur im Bereich des Naturschutzgebietes "Nöttinger Viehweide und Badertaferl" regelmäßig anzutreffen. Der Grund dafür liegt in der hohen Bodenfeuchtigkeit dieses wunderschönen Naturgebietes. Trotz der...

1 Bild

Brachvögel im Paartal

Hohenwart: Kirche | In den Wiesen im Paartal bei Freinhausen kommen noch neun Brachvogelpaare vor. Angesichts der Tatsache, dass es in Oberbayern nur noch etwa 70 Paare dieser großen Vögel mit ihrem langen gebogenen Schnabel gibt, ist das schon eine große Besonderheit. Zur Zeit der Exkursion ist der flötende Balzgesang der Männchen weit zu hören. Mit Hilfe starker Fernrohre werden die Vögel den Exkursionsteilnehmern vorgestellt. Dabei werden die...

3 Bilder

Winterwanderung der Familiengruppe

Was wäre eine Winterwanderung nur ohne Winter gewesen, ohne Schnee und ohne kalte Füße? Wie für uns bestellt, kam der am Samstag, den 12.Januar dann also doch noch rechtzeitig und so zogen wir mit der immer größer werdenden Familiengruppe los. Von Uttenhofen aus wanderten wir durchs Hubgrundtal. Am Waldrand unterhalb des Burgberges hörten die Kinder die Geschichte der Waldaffen und Waldkakadus und warum es hier schon lange...