ZSG

Beiträge zum Thema ZSG

Die Jungschützen bei der ersten Teilnahme an der Gaumeisterschaft 2017 bei ZSG Unsernherrn in Ingolstadt. (links Timo Sommer, rechts Anja Schweigard)
2 Bilder

Neue Lichtgewehranlage

Über die neue Lichtgewehranlage freuen sich die beiden neuen Jungschützen der ZSG Stegerbräu "die Ruaßigen" Pfaffenhofen. Diese Disziplin darf bereits ab sechs Jahren bestritten werden. Die beiden Jüngsten nahmen bereits an der Gaumeisterschaft und der Vereinsmeisterschaft teil.

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.17
  • 56× gelesen
Christian Haschner (links) stiftet anlässlich des Endschießens diese Ehrenscheibe. Der Gewinner ist (von links nach rechts) Michael Kaindl, gefolgt von Anna Stichlmair und Erich Halmich.
2 Bilder

Neue Vereinsmeister werden gekürt

Die Schießsaison 2017 wurde mit dem traditionellen Endschießen der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ beendet. Eine Saison, die aus sportlicher Sicht wieder sehr erfolgreich war. Die Gaumannschaft der ZSG Stegerbräu erreichte in der Gauklasse 1 überraschend den zweiten Platz und konnte sich so auch für die Schießsaison 2017/2018 den Klassenerhalt sichern. Auch zwei Teilnahmen an der oberbayerischen Meisterschaft kann der Verein vorweisen. Gerlinde Reisner erzielte in der Altersklasse Luftgewehr den...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.17
  • 157× gelesen
Die Gaumannschaft der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ Pfaffenhofen.
v.l. Gerlinde Reisner, Michael Halmich, Stefanie Reisner und Manfred Schweigard

Erste Mannschaft der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ schießt sich in der Gauklasse I des Sportschützengaues Ingolstadt auf Platz 2

In der Rundenwettkampfsaison 2016/2017 belegte die erste Luftgewehrmannschaft der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ Pfaffenhofen überraschend den 2. Platz in der Gauklasse 1 des Sportschützengaues Ingolstadt. Nach 7 Vorrunden- und 7 Rückrundenwettkämpfen konnten 19 zu 9 Punkte erzielt werden. Einen Mannschaftsdurchschnitt von 1484 Ringen (Schnitt: 9,27) schossen die Schützen Stefanie Reisner (Schnitt: 388,4 Ringe), Manfred Schweigard (Schnitt: 376,8 Ringe), Gerlinde Reisner (Schnitt: 363,6 Ringe)...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.17
  • 61× gelesen
Franz Müller kann sich für die kommende Saison als Schützenkönig der „Ruaßigen“ präsentieren. Außerdem auf dem Bild (von links nach rechts):
1. Sektionsschützenmeisterin und 2. Schützenmeisterin Gerlinde Reisner, Vizekönig Erich Halmich, König Franz Müller, Altkönig Anton Selles, 3. Königin Petra Müller sowie 1. Schützenmeister Manfred Schweigard.
2 Bilder

Nach 23 Jahren endlich Schützenkönig!

Das Warten hat ein Ende. In seinen 23 Jahren Mitgliedschaft hat sich Franz Müller stets in der Vorstandschaft engagiert, ist seit 2013 Fahnenjunker der ZSG Stegerbräu und hilft tatkräftig bei der Gestaltung verschiedenster Feste mit. Doch eines hat er in diesen 23 Jahren noch nicht erreicht. Den Königstitel der „Ruaßigen“ zu tragen. Am Donnerstag, den 05.01.2017 hat er es nun endlich geschafft. Er erzielte mit einem 70,2 Teiler den besten Königsschuss, dicht gefolgt vom 1. Sportleiter Erich...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.17
  • 80× gelesen
Platz 1 belegte Stefanie Reisner von der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ bei der deutschen Meisterschaft im Luftgewehr.
7 Bilder

Stefanie Reisner von der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ wird mit 16 Jahren Deutsche Meisterin im Luftgewehr!

Noch gar nicht richtig hell ist es am Sonntagmorgen um 6.45 Uhr, als sich Stefanie Reisner von der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ auf den Weg nach Hochbrück zur Deutschen Meisterschaft im Luftgewehr macht. Startzeit ist um 8.00 Uhr, 130 Teilnehmer aus ganz Deutschland bestreiten den Wettkampf in der Jugendklasse weiblich. 40 Schuss müssen absolviert werden, bevor sich entscheidet, wer den Titel der deutschen Meisterin in diesem Jahr erkämpft. Mit einer grandiosen Leistung von 396 Ringen...

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.15
  • 263× gelesen
2 Bilder

ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“

Unsere Zimmerstutzen-Schützengesellschaft wurde im Jahr 1888 gegründet. Im Moment zählt unser Verein 91 Mitglieder, der Jüngste davon 13 Jahre bis hin zu unserem ältesten Mitglied mit 86 Jahren. An der Spitze befinden sich der 1. Schützenmeister Manfred Schweigard sowie die 1. Sektionsschützenmeisterin und 2. Schützenmeisterin Gerlinde Reisner. Bei uns sind Jungen wie Mädchen, Frauen und Männer gleichermaßen vom Schießsport begeistert. Unser Schießstand befindet sich in den eigens angebauten...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.15
  • 118× gelesen
(von links): 1. Sektionsschützenmeisterin und  2. Schützenmeisterin Gerlinde Reisner, 1. König Manfred Schweigard, 3. Königin  Andrea Müller (auf dem Foto fehlt der 2. König Max Schillinger)
9 Bilder

Erneuter Königstitel für Manfred Schweigard!

Ein weiteres Mal gelang es dem 1. Schützenmeister Manfred Schweigard, den Königstitel der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ zu erkämpfen. Nachdem er den Verein bereits im letzten Jahr in das ereignisreiche Jubiläumsjahr mit Fahnenweihe und dem 125-jährigen Gründungsfest führte, gelang es ihm, den Königstitel mit einem 186,8 Teiler auch für die kommende Schießsaison zu verteidigen. Den zweiten Rang belegte Max Schillinger mit einem 236,9 Teiler und den dritten Platz erkämpfte sich Andrea Müller...

  • Pfaffenhofen
  • 20.02.14
  • 197× gelesen
Weihe unserer neuen Fahne durch Stadtpfarrer Frank Faulhaber.
10 Bilder

Mit einem rauschenden Fest feiern „die Ruaßigen“ ihre neue Vereinsfahne!

Strahlende und stolze Gesichter, aber auch Tränen der Rührung – all das war den Schützinnen und Schützen der Zimmerstutzenschützengesellschaft Stegerbräu „die Ruaßigen“ anzusehen, als es am 12. Oktober 2013 endlich soweit war. Das 125-jährige Gründungsfest mit Fahnenweihe wurde über zwei Jahre von den Mitgliedern des Festausschusses geplant und begann um 14.00 Uhr auf dem Kirchplatz der Stadtpfarrkirche. Die Anspannung war vielen anzusehen, als sich die ersten Vereine und Gäste vor der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.13
  • 200× gelesen
Die Mitglieder der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ Pfaffenhofen
3 Bilder

Die ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ Pfaffenhofen feiert ihr 125-jährigen Bestehen mit Fahnenweihe

Im Jahre 2013 kann die Zimmerstutzenschützengesellschaft Stegerbräu "die Ruaßigen" Pfaffenhofen auf ihr 125-jähriges Bestehen zurückblicken. Zu diesem besonderen Anlass erfüllt sich der Verein den lang ersehnten Wunsch nach einer eigenen Vereinsfahne. Am 12. Oktober 2013 findet das große Gründungsfest statt. Hier wird die neue Vereinsfahne von Stadtpfarrer Frank Faulhaber in der Stadtpfarrkirche gesegnet und anschließend wird im Stockerstadl ausgiebig gefeiert. Der 1. Bürgermeister Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.13
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.