ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“

2Bilder

Unsere Zimmerstutzen-Schützengesellschaft wurde im Jahr 1888 gegründet. Im Moment zählt unser Verein 91 Mitglieder, der Jüngste davon 13 Jahre bis hin zu unserem ältesten Mitglied mit 86 Jahren. An der Spitze befinden sich der 1. Schützenmeister Manfred Schweigard sowie die 1. Sektionsschützenmeisterin und 2. Schützenmeisterin Gerlinde Reisner. Bei uns sind Jungen wie Mädchen, Frauen und Männer gleichermaßen vom Schießsport begeistert. Unser Schießstand befindet sich in den eigens angebauten Räumlichkeiten im Gasthaus Stegerbräu. Eine Saison unseres Schießjahres läuft von Oktober bis April, im Anschluss folgt eine Sommerpause mit vielen, gemeinsamen Aktionen wie Grillfesten, Fahnenweihen, Zeltlager etc. Die Mitglieder treffen sich in der Schießsaison jeden Samstag ab 20.00 Uhr im Vereinslokal, das Training der Jugendgruppe im Alter von 12 Jahren bis 18 Jahren beginnt jeweils eine Stunde früher. Unsere Schüler und Jugendlichen werden von zwei Jugendleitungen betreut und trainiert. Sie nehmen schon früh an Wettkämpfen teil und werden so voll in die sportlichen Aktivitäten des Vereins integriert. Unsere Schützinnen und Schützen bestreiten während des Jahres viele interne sowie sektions- und gauübergreifende Wettkämpfe, nehmen an der Stadtschützenmeisterschaft teil und ermitteln einmal im Jahr den Schützenkönig des Vereins sowie die Vereinsmeister in der jeweiligen Altersstufe. Eine eigene Abteilung bilden unsere Böllerschützen. Gerade im Stadtgebiet sind sie oft lautstark zu hören und bei vielen Anlässen eine alte, bayerische Tradition. Dass unsere Schützengesellschaft auch weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt ist, zeigen vor allem zwei unserer Schützen. Im Jahr 2005 gelang es dem 1. Schützenmeister Manfred Schweigard beim Oktoberfestschießen, den Titel des bayerischen Landesschützenkönigs zu erlangen, unsere Jungschützin Stefanie Reisner nahm bereits mit 14 Jahren mit großem Erfolg an der bayerischen und deutschen Meisterschaft teil. Einer der größten Momente in unserer Vereinsgeschichte war unser 125-jähriges Vereinsjubiläum im Oktober 2013. Hier konnten wir uns den lang ersehnten Traum einer eigenen Vereinsfahne erfüllen, die wir mit einem großen Fest feierten.

Weitere Informationen über unseren Verein finden Sie auf unserer Internetseite http://www.zsg-paf.de

Möchten Sie gerne mehr erfahren oder persönlich vorbeischauen, freuen wir uns über jeden Interessenten.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen