Schützenwesen

Beiträge zum Thema Schützenwesen

Platz 1 belegte Stefanie Reisner von der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ bei der deutschen Meisterschaft im Luftgewehr.
  7 Bilder

Stefanie Reisner von der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ wird mit 16 Jahren Deutsche Meisterin im Luftgewehr!

Noch gar nicht richtig hell ist es am Sonntagmorgen um 6.45 Uhr, als sich Stefanie Reisner von der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ auf den Weg nach Hochbrück zur Deutschen Meisterschaft im Luftgewehr macht. Startzeit ist um 8.00 Uhr, 130 Teilnehmer aus ganz Deutschland bestreiten den Wettkampf in der Jugendklasse weiblich. 40 Schuss müssen absolviert werden, bevor sich entscheidet, wer den Titel der deutschen Meisterin in diesem Jahr erkämpft. Mit einer grandiosen Leistung von 396 Ringen...

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.15
  • 300× gelesen
(von links): 1. Sektionsschützenmeisterin und  2. Schützenmeisterin Gerlinde Reisner, 1. König Manfred Schweigard, 3. Königin  Andrea Müller (auf dem Foto fehlt der 2. König Max Schillinger)
  9 Bilder

Erneuter Königstitel für Manfred Schweigard!

Ein weiteres Mal gelang es dem 1. Schützenmeister Manfred Schweigard, den Königstitel der ZSG Stegerbräu „die Ruaßigen“ zu erkämpfen. Nachdem er den Verein bereits im letzten Jahr in das ereignisreiche Jubiläumsjahr mit Fahnenweihe und dem 125-jährigen Gründungsfest führte, gelang es ihm, den Königstitel mit einem 186,8 Teiler auch für die kommende Schießsaison zu verteidigen. Den zweiten Rang belegte Max Schillinger mit einem 236,9 Teiler und den dritten Platz erkämpfte sich Andrea Müller...

  • Pfaffenhofen
  • 20.02.14
  • 222× gelesen
Weihe unserer neuen Fahne durch Stadtpfarrer Frank Faulhaber.
  10 Bilder

Mit einem rauschenden Fest feiern „die Ruaßigen“ ihre neue Vereinsfahne!

Strahlende und stolze Gesichter, aber auch Tränen der Rührung – all das war den Schützinnen und Schützen der Zimmerstutzenschützengesellschaft Stegerbräu „die Ruaßigen“ anzusehen, als es am 12. Oktober 2013 endlich soweit war. Das 125-jährige Gründungsfest mit Fahnenweihe wurde über zwei Jahre von den Mitgliedern des Festausschusses geplant und begann um 14.00 Uhr auf dem Kirchplatz der Stadtpfarrkirche. Die Anspannung war vielen anzusehen, als sich die ersten Vereine und Gäste vor der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.13
  • 210× gelesen
Spektakuläre Rennszene von den Motorradrennen auf dem ersten Nachkriegsvolksfest 1949
  6 Bilder

Schlaglichter aus der Geschichte des Sports in Pfaffenhofen

Gut 150 Jahre wird in Pfaffenhofen Sport auf Vereinsebene getrieben. Immer wieder waren seitdem herausragende oder ungewöhnliche Vorkommnisse Tagesgespräch bei der Bevölkerung. Die Anfänge in der Kreisstadt: Schützengesellschaften als erste „Sportvereine“ Die Sportbewegung erfasste Pfaffenhofen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ihren Anfang nahm sie mit den Schützenvereinen, die neben der traditionsreichen „Königlich-privilegierten Feuerschützengesellschaft“ von 1435 seit den...

  • Pfaffenhofen
  • 06.06.13
  • 233× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.