Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Wegbegleitung für Trauernde
Schritt für Schritt zurück ins Leben

Der Pfaffenhofener Hospizverein bietet erst wieder Ende Januar 2021 eine Wanderung für Trauernde an. Die Bewegung in der Natur mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, kann Kraft und Mut für den Alltag geben. Mit allen Sinnen unterwegs sein stärkt das Immunsystem und lässt auch Lebensfreude wieder spürbar werden. Erfahrene, ehrenamtliche TrauerbegleiterInnen machen sich mit Ihnen auf den Weg und unterstützen durch Impulse auch Ihren inneren Trauerweg. Für die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20

Wanderung im Schambachtal am Ostermontag, 22.04.2019

Zu einer Wanderung im Schambachtal laden die NaturFreunde Pfaffenhofen am Ostermontag, 22.04.2019 ein. Ausgangspunkt ist die Karstquelle der Schambach in Schamhaupten. Auf dem Limesweg geht es am Schloss in Sandersdorf vorbei nach Altmannstein. Hier kehrt die Gruppe zum Mittagessen ein. Auf einem Höhenweg geht es im leichten Auf und Ab mit schönen Ausblicken auf das Schambachtal wieder zurück zum Ausgangspunkt. Es sind etwa 15 Kilometer zu wandern. Treffpunkt ist um 8:15 Uhr am Volksfestplatz...

  • Pfaffenhofen
  • 10.04.19
Der Brunnenkopf verschließt die Bohrung zum unterirdischen Brunnen. Er stellt den Übergang vom aus 75 Meter Tiefe geförderten Wasser zur Trinkwasserversorgung in Pfaffenhofen dar.

22. März: Zum Weltwassertag auf den Spuren des Pfaffenhofener Wassers

Zum Weltwassertag am 22. März laden die Wasserwerke der Stadtwerke alle Bürger und Bürgerinnen zu einer Wanderung auf den Spuren des Pfaffenhofener Wassers ein. Um 10:00 Uhr startet die Tour am Brunnen eins in der Nähe des Sulzbacher Kindergartens Arche Noah. Anmeldungen werden unter mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de oder direkt im Kundencenter erbeten.  Am 22. März ist Weltwassertag. 1992 von der UN-Generalversammlung in einer Resolution beschlossen, hat er seit seinem Bestehen erheblich an...

  • Pfaffenhofen
  • 19.03.19
6 Bilder

Wanderung der Naturfreunde im Altmühltal am 02.04.2017

Bei sonnigem Frühlingswetter wanderten 16 Naturfreunde von Inching im Altmühltal zur Mammuthöhle. In Buchenhüll besichtigten sie die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt. Auf dem Wallfahrerweg mit alten Kreuzwegstationen ging es weiter zum Figurenfeld im Hessental mit 78 überlebensgroßen Plastiken, die die Sinnlosigkeit von Krieg und Gewalt symbolisieren. Nach der Mittagspause in Landershofen führte ein schöner Panoramaweg zurück zum Auto.

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.17
Brotzeit im Bauhof
4 Bilder

Viele interessierte Teilnehmer bei der 2. Stadtwerke-Wanderung

Etwa 50 interessierte Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger trafen sich am Samstag bei trockenem Spätsommerwetter am alten Bauhofareal zur 2. Stadtwerke-Wanderung, zu der die Stadtwerke Pfaffenhofen eingeladen hatten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker und den Vorständen der Stadtwerke, Stefan Eisenmann und Ernst Reng, wurde entlang der Ilm zum Klärwerk spaziert. Auf diesem Weg konnte auch ein Blick auf das neue Pfandregal geworfen werden (siehe Bericht vom 18.09....

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.14
2 Bilder

Trinkwasser war ein interessantes Thema

Über 100 Teilnehmer bei der „Stadtwerke-Wanderung“ Über 100 interessierte Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger trafen sich am Sonntag bei schönstem Frühlingswetter an der Weiberrast zur 1. „Wasserwerks-Wanderung“, zu der die neu gegründeten Stadtwerke Pfaffenhofen eingeladen hatten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker und den Technischen Vorstand der Stadtwerke, Ernst Reng, wurde der neu gebaute Hochbehälter der Wasserversorgung besichtigt und viele Fragen rund um...

  • Pfaffenhofen
  • 17.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.