verkehrsberuhigung

Beiträge zum Thema verkehrsberuhigung

Visualisierung: So könnte eine der verkehrsberuhigten Straßen aussehen.
  Video   5 Bilder

Mit Video: Verkehrsberuhigung im Baugebiet Radlhöfe als mögliches Pilotprojekt

Auf Bürgerinfoabend folgt Anwohnerbefragung Eine Verkehrsberuhigung im Wohngebiet Radlhöfe war am Donnerstagabend Thema einer Bürgerinfoveranstaltung, zu der die Stadtverwaltung in die KulturAula der Grund- und Mittelschule eingeladen hatte. Als nächster Schritt folgt im Oktober eine Anwohnerbefragung, und anschließend könnte die Verkehrsberuhigung eventuell für ein Jahr getestet werden. Auf lange Sicht könnte dieses Projekt sogar Vorbildfunktion haben, wie Bürgermeister Thomas Herker...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.19
  • 444× gelesen

PAF und DU-Bürgerinfo-Veranstaltung: Mögliche Verkehrsberuhigung im Wohngebiet Radlhöfe

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen lädt am 19. September um 19 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung zu einer möglichen Verkehrsberuhigung im Wohngebiet Radlhöfe ein. Im Wohngebiet Radlhöfe prüft die Stadtverwaltung derzeit die Umsetzung einer Verkehrsberuhigung im gesamten Bereich. Auch Anwohner hatten entsprechende Anregungen an die Verwaltung herangetragen. Die Stadtverwaltung wird den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 11.09.19
  • 147× gelesen
Visualisierung: An der Hohenwarter Straße in Höhe der Moschee sind eine Fahrbahneinengung und eine Mittelinsel vorgesehen.

Stadtrat nimmt zum Bürgerantrag Stellung – Kreisverkehr bleibt, weil er Teil des Gesamtkonzepts zur Verkehrsberuhigung ist

Der Kreisverkehr an der Hohenwarter Straße ist Teil eines Gesamtkonzepts aus dem städtischen Verkehrsentwicklungsplan, mit dem unnötiger Durchfahrtsverkehr aus der Innenstadt herausgehalten und auf die Anton-Schranz-Straße umgelenkt werden soll. Der Stadtrat hat sich in seiner Aprilsitzung nun mit einem Bürgerantrag befasst, der den Rückbau dieses Kreisels zum Ziel hatte. Dabei wurde von der Verwaltung noch einmal das Maßnahmenbündel erläutert, das im Zusammenspiel mit dem Kreisverkehr ...

  • Pfaffenhofen
  • 16.04.19
  • 84× gelesen

Fahrbahnschwellen als Tempobremse: Nachbesserung am Minikreisverkehr Hohenwarter Straße

Am Minikreisverkehr, der im Herbst an der Hohenwarter Straße/Schirmbeckstraße eingebaut wurde, wird es eine Nachbesserung geben: Damit die Autofahrer nicht mehr geradeaus über den Kreisverkehr rasen, werden acht Fahrbahnschwellen als Tempobremse in die rote Mittelinsel eingebaut. Der Minikreisverkehr an der Hohenwarter Straße hat seit seinem Bau mehrfach für Kritik gesorgt. Viele Autofahrer halten sich hier nicht an die Verkehrsregeln und überfahren den Kreisverkehr ungebremst geradeaus,...

  • Pfaffenhofen
  • 28.12.18
  • 1.023× gelesen
Die Türltorstraße ist künftig ab der Kreuzung mit der Spital-/Weiherer Straße nur noch stadtauswärts befahrbar.
  3 Bilder

Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung am Altstadtring

Um der zunehmenden Verkehrsbelastung in Pfaffenhofen entgegenzuwirken, hat der Stadtrat im Mai ein Maßnahmenkonzept beschlossen, das den Durchgangsverkehr verringern, den notwendigen Verkehr lenken und die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt steigern soll. Zugleich sollen verschiedene Verbesserungen für Radfahrer und Fußgänger umgesetzt werden. Nachdem in den letzten Wochen vor allem die Verkehrsberuhigung am Hauptplatz im Fokus stand, folgen jetzt verschiedene Maßnahmen am Altstadtring,...

  • Pfaffenhofen
  • 29.08.18
  • 952× gelesen
Der Plan zeigt die Erweiterung der Fußgängerzone am Hauptplatz.
  2 Bilder

Stadtrat beschließt einstimmig Erweiterung der Fußgängerzone

Auch Änderungen beim Parken in der Innenstadt und mehrere Verkehrsberuhigungsmaßnahmen Die Fußgänger sollen mehr Raum auf dem Hauptplatz erhalten, das Parken in der Innenstadt wird teurer und eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung wird in Gang gesetzt. Diese Beschlüsse, die möglichst noch in diesem Jahr umgesetzt werden sollen, fasste der Stadtrat in seiner Sitzung am 17. Mai überwiegend einstimmig. Die Fußgängerzone wird auf der Südseite des Hauptplatzes im Bereich der...

  • Pfaffenhofen
  • 18.05.18
  • 690× gelesen
Visualisierung: So könnte der Obere Hauptplatz nach der Pflasterung und Verkehrsberuhigung aussehen, unabhängig davon, ob die Durchfahrt gesperrt wird oder nicht.
  5 Bilder

Besser unterwegs in der Stadt

Stadtrat beschließt einstimmig großes Maßnahmenbündel zur Verkehrsberuhigung Ein großes Maßnahmenbündel soll dafür sorgen, dass trotz zunehmendem Verkehr künftig alle gut in der Stadt unterwegs sein können. Verbesserungen für Radfahrer, Fußgänger und den Stadtbus gehören dazu. Vor allem aber soll der Verkehr in der Innenstadt beruhigt, Durchgangsverkehr verringert werden. „Von innen nach außen“ ist die Devise: Verlagerung von den Zufahrtsstraßen auf die Umgehung, vom Hauptplatz auf den...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.18
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.