Stadtservice

Beiträge zum Thema Stadtservice

Wie kann das sein? Müllberge in Affalterbach
  2 Bilder

Nicht zu fassen
Missbrauch von Containerinseln für illegale Müllentsorgung

Berge von Tüten mit Hausmüll und Kleidung türmen sich zurzeit wieder in Affalterbach und an der Containerinsel an der Schule in Niederscheyern. Es schaut aus wie auf einer Mülldeponie. Neben den Altkleidersammlungen und Containern für Wertstoffe wie Glas und Dosen nutzen offenbar viele Verbraucher den versteckten Platz in Affalterbach und an der Grundschule in Niederscheyern, um ihren Müll illegal zu entsorgen. Dabei werden nicht nur Kleidung und Wertstoffe, die nicht mehr in die Container...

  • Pfaffenhofen
  • 07.05.20
  • 470× gelesen
Aus Liebe zur Materie: Ferdinand (Ferdl) Maltan, Schreiner beim Stadtservice der Stadtwerke

Ferdinand Maltan
...ist Teil der Stadtwerke-Familie...

Mein Name ist Ferdinand  Maltan, ich bin Teil der Stadtwerke-Familie und auch jetzt für euch da. Zeit für Reparaturen genutztIch arbeite als Schreiner beim Stadtservice der Stadtwerke und eigentlich kennen mich alle nur als „Ferdl“. Als bekannt wurde, dass die Schulen und Kindergärten geschlossen werden, haben wir Handwerker sofort angefangen, alle Reparaturen und Erneuerungen zu erledigen, die bei laufendem Betrieb nur schwer oder gar nicht an einem Stück zu erledigen sind. Da war hier ein...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.20
  • 236× gelesen
  •  1
 Hisen Islam (links), Rexhep Limani (rechts), Helmut Schuster (ohne Abb.)

Rexhep Limani
...ist Teil der Stadtwerke-Familie...

Mein Name ist Rexhep Limani, ich bin Teil der Stadtwerke Familie und auch jetzt für euch da. Sauberkeit entsteht nicht von alleinZusammen mit meinen Kollegen Hisen Islami und Helmut Schuster sammle ich den Müll aus der Stadt ein und sorge dafür, dass Pfaffenhofen sauber ist. Gerade jetzt haben wir besonders viel Abfall. Bei den Containern werden Flaschen und Dosen oft nicht eingeworfen, sondern zusammen mit dem Hausmüll einfach daneben abgestellt. Alles, was Leute loswerden wollen, steht da...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
  • 214× gelesen
  17 Bilder

Stadtservice der Stadtwerke
Sturmtief Sabine hinterlässt Spuren

Am 10. Februar hatten auch wir in Pfaffenhofen Besuch von Sabine. Schon während ihres Aufenthalts mussten wir hinter ihr aufräumen. Und auch jetzt - nachdem sie weitergezogen ist - gibt es noch einiges zu tun. Doch zum Glück wurde niemand verletzt und im Rückblick lief alles glimpflich ab.  Ein langer Tag geht zu Ende. Die Kollegen vom Stadtservice, der Feuerwehr, dem THW und vielen weiteren Helfern hatten heute alle Hände voll zu tun. Beim Stadtservice der Stadtwerke rechnen die Kollegen...

  • Pfaffenhofen
  • 10.02.20
  • 875× gelesen
Unglaublich: Acht Müllsäcke mit Haushaltsmüll wurden illegal in Niederscheyern "entsorgt".

Unglaublich dreist: Müllentsorgung in Niederscheyern

In Niederscheyern am Parkplatz an der Schule hat die Umweltsau wieder zugeschlagen. Acht prall gefüllte Müllsäcke mit Haushaltsmüll wurden direkt neben den Recyclingcontainern abgeladen. Einfach so... ohne Sinn und Verstand!  Immer wieder müssen sich die Stadtwerke über achtlos weggeworfenen Haushaltsmüll ärgern. Auf den Grünflächen, neben Containern, in den Anlagen, auf Wegen oder direkt in öffentliche kleine Mülltonnen reingepresst. Das beiliegende Bild ist ganz neu: Heute, am...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.20
  • 852× gelesen
So nett... Das Dankeschön der Kinder von Maria Rast
  3 Bilder

Kindergarten Maria Rast sagt Danke

Die Temperaturen sinken, aber unseren Kollegen vom Stadtservice wurde gestern so richtig warm ums Herz. Die Kinder des Kindergartens Maria Rast haben sich bei unseren Handwerkern für ihre tatkräftige Unterstützung beim Umzug bedankt. Wegen eines Wasserschadens mussten die Kleinen vorübergehend ihren Kindergarten verlassen. Nun kam das Dankeschön, dass uns sooo freut. Und mal ehrlich, wer ist nicht gerne mal „Held“.

  • Pfaffenhofen
  • 28.11.19
  • 246× gelesen
Und, wenn alles fertig ist, können die Tannengirlanden leuchten und die Besucher zum Christkindlmarkt schon von weitem begrüßen.
  3 Bilder

Stadtwerke montieren "Tore" zum Christkindlmarkt

Es ist noch so einiges zu tun bis es am 28. November heißt: Herzlich Willkommen beim Pfaffenhofener Christkindlmarkt. Heute haben die Kollegen die massiven Betonfüße für die Tannenbögen an den Zugängen zum Hauptplatz aufgestellt. Nur noch 8 Tage dann leuchten die Tannen und laden Groß und Klein zur Wichtelzeit und Weihnachtszeit auf dem Hauptplatz. Wir freuen uns schon darauf…

  • Pfaffenhofen
  • 20.11.19
  • 199× gelesen
Taschenaschenbecher für Pfaffenhofen - ein Beitrag für weniger Kippen am Boden

Martinidult – Zusammen für ein sauberes Pfaffenhofen

Unter dem Motto „Sauberes Pfaffenhofen“ präsentieren sich am kommenden Sonntag die Stadtwerke auf der Martinidult den Bürgerinnen und Bürgern gleich mit zwei Projekten, die Pfaffenhofen noch „lebens- und liebenswerter“ machen. Zum einen demonstrieren sie eindrucksvoll den achtlosen Umgang mit Zigarettenkippen. Zum anderen informieren die Stadtwerker über die Pfaffenhofener Energiewende von unten – aus der Region für die Region. Taschenaschenbecher – mehr Sauberkeit für Mensch und Umwelt 5...

  • Pfaffenhofen
  • 09.11.19
  • 175× gelesen
  •  2
  4 Bilder

Stadtwerke bitten um Unterstützung: Gullys reinigen – Wasserablauf sichern

Wer hat sich noch nicht schon einmal darüber geärgert, dass sich das Wasser in großen Pfützen auf der Straße sammelt und das Regenwasser nicht abläuft. Im Herbst steigt die „Überflutungsgefahr“, denn große Laubmengen können das Abfließen des Wassers zusätzlich beeinträchtigen oder sogar verhindern. Straßen und großen Flächen sind in der Regel mit Abläufen ausgestattet, die helfen sollen, bei Niederschlägen das Wasser in das unterirdische Entwässerungssystem abfließen zu lassen. Diese...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.19
  • 636× gelesen
Seit Anfang dieser Woche sind die Kehrmaschinen in Pfaffenhofen wieder im Einsatz.

Winter ade (?) – Frühjahrsputz hat begonnen

Seit dieser Woche sind die Stadtwerker mit den Kehrmaschinen unterwegs, um die Straßen wieder von den Spuren des Winters zu befreien. Bis die Straßen vom gröbsten Dreck befreit sind wird es einige Zeit dauern. Damit es ein bisschen schneller geht, freuen sich die Mitarbeiter des Stadtservice über die Unterstützung der Bürger: Wenn Anwohner, die die Kehrmaschine sehen, ihr Auto umparken, können die Kehrmaschinen noch besser zum Einsatz kommen. Zurzeit sind die Mitarbeiter des Stadtservice...

  • Pfaffenhofen
  • 13.03.19
  • 82× gelesen
Für die Räum- und Streufahrzeuge der Stadtwerke und seine Fahrer ist es oft eine Herausforderung die engen Strasse von Pfaffenhofen zu räumen.

Winterdienst: Das Stadtwerk räumt, während Pfaffenhofen noch träumt

13 Räum- und Streufahrzeuge und eine bis an das Dach gefüllt Salzhalle in Pfaffenhofen und seinen Ortsteilen: Die Stadtwerke sind auf den kommenden Winter gut vorbereitet. Wenn die Temperaturen unter null Grad fallen und Gehwege und Straßen von Schnee und Eis bedeckt sind, dann schlägt die Stunde des Winterdienstes der Stadtwerke. 250 km Straßennetz gehören zum Verantwortungsbereich. Der Einsatzplan steht bereits seit vielen Wochen, schließlich lässt sich das Wetter nicht planen. Wie die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.18
  • 153× gelesen
Schwindelfrei zu sein ist eine wichtige Voraussetzung für die Arbeit mit Hubarbeitsbühnen.
  3 Bilder

(Weiter)-Bildung muss sein

Hoch hinaus – wer will das nicht. Damit die Kollegen der Stadtwerke auch in Zukunft Weihnachtsbäume aufstellen, Plakatbänder über Straßen spannen, Baumarbeiten durchführen und mit Hilfe von Bühnen ihre Aufgaben in luftigen Höhen verrichten können, gab es in der vergangenen Woche eine Schulung für die Bedienung von Hubarbeitsbühnen. In diesem Jahr besuchten wieder Gärtner und Handwerker der Stadtwerker die Unterweisung, die aus einer Mischung von Theorie und Praxis bestand. Obwohl im...

  • Pfaffenhofen
  • 21.11.18
  • 57× gelesen
Klare Linien - die Thujenhecken nach dem Schnitt durch die Stadtgärtner.
  4 Bilder

Friedhof, ein Ort der Ruhe

Auch der Betrieb und die Pflege des Friedhofs an der Ingolstädter Straße gehören zu den Aufgaben der Stadtwerke. Während der Volksfestzeit sind unsere Kollegen damit beschäftigt, alle Hecken auf dem Gelände wieder in Form zu schneiden. Eine Arbeit, die sich lohnt. Denn nach dem kräftezehrenden Schnitt vermittelt der Friedhof wieder durch seine vollendete Harmonie und Einheitlichkeit eine wohltuende Ruhe und Ausgewogenheit, die die Besucher so schätzen.

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.18
  • 95× gelesen
Über den Dächern von Pfaffenhofen
  6 Bilder

Volksfest 2018: Soll von weitem man es sehen, dann müssen jetzt die Fahnen wehen…

Heute waren die schwindelfreien Kollegen der Stadtwerke im Auftrag der Stadt unterwegs. Ziel war der Turm des Rathauses und der Hauptplatz. Nicht jedermanns Sache. Aber wer sich wie unser Alex bis nach oben traut, wird mit einem sensationellen Blick auf Pfaffenhofen belohnt. Und das alles bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Jetzt hängen die Fahnen in schwindelerregender Höhe und laden alle zum bald beginnenden Volksfest ein. Diesen „luftigen“ Job können wir nicht mit...

  • Pfaffenhofen
  • 05.09.18
  • 237× gelesen
Der Kollege hat Unterstützung von einer Ferienaushilfe. Das kommt gerade richtig, wenn es um den Aufbau der Zäune geht.
  4 Bilder

Volksfest 2018: Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus - pack mas!

Die Stadtwerker haben in dieser Woche den Startschuss für die nach außen sichtbaren Vorarbeiten für das Volksfest gegeben. Die ersten Bauzäune für das Volksfest wurden aufgebaut und lassen mit ihren farbenfrohen Motiven die Vorfreude auf das beliebte Fest ansteigen. Denn ab 7. September bietet Pfaffenhofen auf dem beliebten Fest seinen Bürgern und Gästen ein abwechslungsreiches Programm mit jeder Menge Attraktionen und drei Bierzelten, die zu gemütlichen Stunden einladen. Wenn das Volksfest...

  • Pfaffenhofen
  • 22.08.18
  • 342× gelesen
Über 30 Grad, aber die Kollegen sind da :-)
  2 Bilder

Schwitzen, schwitzen, schwitzen...

Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen stöhnen viele Arbeitnehmer. Es ist einfach zu heiß. Überall, egal wohin man schaut; in den Büros, auf der Straße, unterwegs. Aber was ist eigentlich mit den Kollegen und Kolleginnen, die bei den Stadtwerken draußen für Sauberkeit sorgen, Markierungen anbringen, Pflastern und Asphaltieren, sich um die zahlreichen Grünanlagen und den Bürgerpark, die Arlmühle, das Abwasser- oder Wasserleitungsnetz und, und, und… kümmern? Klar, viele sind im wohlverdienten...

  • Pfaffenhofen
  • 08.08.18
  • 159× gelesen
Reinigungsarbeiten am Morgen danach in Bachappen
  2 Bilder

Unwetter in der Region

Heftige Starkregen haben gestern Abend zu zahlreichen Überschwemmungen in und um Pfaffenhofen geführt. Seit den frühen Morgenstunden sind die Kollegen der Stadtwerke Pfaffenhofen bereits unterwegs um in den Ortsteilen die Straßen wieder befahrbar zu machen. In einigen Bereichen wurde durch Sturzfluten so viel Erde von den Feldern auf Straßen, Bürgersteige und Hauseinfahrten geschwemmt, dass einige Anwohner ihre Grundstücke nicht mehr verlassen konnten. Die Mitarbeiter des Stadtservice haben...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.18
  • 782× gelesen
Erst mal muss alles raus...
  8 Bilder

Ausnahmezustand im Burzlbaam- Stadtwerke nutzen Ferien für Grundreinigung

Wenn sich Möbel im Kindergarten übereinanderstapeln, dann ist das ein ungewöhnlicher Anblick. Doch was auf den ersten Blick fast ein wenig nach Chaos aussieht, dient der Reinigung – und zwar einer gründlichen! Etwa einmal im Jahr nutzen die Stadtwerke Pfaffenhofen Ferienzeiten für eine Grundreinigung in einem von insgesamt sechs Kindergärten in der Stadt. Auch die Joseph-Maria-Lutz-Schule, die Niederscheyerer Schule sowie die Grund- und Mittelschule reinigen Mitarbeiter des Kommunalunternehmens...

  • Pfaffenhofen
  • 14.08.17
  • 80× gelesen
Zwei Ferienjobber bei den Stadtwerken Pfaffenhofen
  4 Bilder

Stadtwerke bieten Ausbildungsplätze und Ferienjobs

Junge Menschen in Ausbildung bringen – auch das ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die die Stadtwerke Pfaffenhofen gerne übernehmen. Im Bereich Grünanlagen wird Florian Weingartner am 01. September 2017 eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner antreten. Schon jetzt sammelt er erste Erfahrungen in der Praxis und verdient dabei auch Geld – als Ferienjobber bei den Stadtwerken, so lange bis die eigentliche Ausbildung beginnt. Auch Lea Wald arbeitet momentan in den städtischen Grünanlagen. Nicht...

  • Pfaffenhofen
  • 11.08.17
  • 103× gelesen
28 Meter Länge sind auch beim großen Tor der Stadtwerke viel Holz
  5 Bilder

Stadtwerke bereiten Maibaum für den Hauptplatz vor

Frühlingsgefühle bei den Stadtwerken Pfaffenhofen: Die Männer vom Stadtservice brachten jetzt den Maibaum für das Jahr 2017 auf ihr Betriebsgelände. Auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt denkt das Kommunalunternehmen eben an die Zukunft – und an die Vergangenheit. Schließlich ist der Maibaum eine Tradition, die seit Jahrhunderten gepflegt wird. Deshalb wird auch im Jahr 2017 wieder ein stattliches Exemplar auf dem Hauptplatz aufgestellt. Allerdings stehen im Frühling sämtliche Pflanzen...

  • Pfaffenhofen
  • 10.02.17
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.