Stadtbild

Beiträge zum Thema Stadtbild

Der neue Vorstand: R. Haiplik (2. Vorsitzender), G. Helmbrecht, P. Eberhard, H. Grimm, Ursula Beyer (1. Vorsitzende), R. Kudorfer
2 Bilder

Bilanz und Pläne des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen

Vorstandswahl, Rückblick und Pläne standen bei der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen am 4. Februar 2019 auf der Tagesordnung. Im Vorstand blieb fast alles beim alten: Ursula Beyer bleibt Vorsitzende, Reinhard Haiplik ihr Stellvertreter, Heinz Grimm Schatzmeister und Peter Eberhard Schriftführer . Als Beisitzer wurde wieder Günter Helmbrecht und neu Ruth Kudorfer gewählt. Für 40- und sogar 50-jährige Mitgliedschaft wurden zwei der Anwesenden geehrt, nämlich...

  • Pfaffenhofen
  • 08.02.19
Ergebnis der Umfrage zu den Schwerpunkten des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen

Meinungsumfrage des Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen auf der Messe "Gut leben- gut wohnen"

Die Teilnahme an der Pfaffenhofener Messe "Gut leben- gut wohnen" nutzte der Heimat- und Kulturkreis nicht nur, um sein neues Projekt vorzustellen, nämlich die Restaurierung der Weihnachtskrippe in der Spitalkirche (Siehe gesonderter Bericht), sondern auch für eine Umfrage, welche Schwerpunkte des Vereins den Besuchern am wichtigsten ist. Zur Auswahl standen: Förderung des Wissens um die Heimatgeschichte fachgerechte Restaurierungen ein Museum Erhaltung historischer Bauten sowie Anpassung...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.18
4 Bilder

Viel los in der Innenstadt

Am 1. Oktober war in der Innenstadt so einiges los: Die beliebte Herbstdult mit verkaufsoffenem Sonntag lockte viele Besucher aus Pfaffenhofen und der ganzen Umgebung an. Die Kleinen freuten sich über die Fahrgeschäfte, und 80 Händler sorgten für ein vielseitiges Warenangebot und leckere Köstlichkeiten. Auch der 3. Pfaffenhofener Mobilitätstag kam gut an, viele waren gekommen, um neue Auto- und Fahrradmodelle kennenzulernen, sich beim ADAC über Kindersitze zu informieren oder einfach mal eine...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.17

Für Bauherren und alle Interessierten: Gestaltungsfibel jetzt auch als Broschüre

Um das historische Stadtbild der Pfaffenhofener Innenstadt zu erhalten und die historische Identität des Stadtkerns zu bewahren, hat der Stadtrat Ende Oktober 2013 eine Gestaltungsfibel für die Stadt Pfaffenhofen verabschiedet. Die Gestaltungsfibel ist auf der städtischen Internetseite www.pfaffenhofen.de/ortsrecht veröffentlicht. Jetzt wurden die wichtigsten Inhalte dieses Werkes auch in einer farbigen DIN A4-Broschüre zusammengestellt, die kostenlos bei der Stadtverwaltung und im Bürgerbüro...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.14
4 Bilder

Stadtbilder: Herbstanfang

Herbstanfang Die Schule hat begonnen, die Sonne steht tiefer – wir müssen uns mit dem Ende des Sommers abfinden. Doch der Herbst hat auch schöne Seiten. Die letzten Sonnenblumen machen uns Freude. Äpfel, Birnen und Zwetschgen werden geerntet und es ist Schwammerlzeit. Und bald schon werden unsere Bäume und Sträucher in den schönsten Farben leuchten.

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.14
2 Bilder

Muss man Bausünden respektieren?

Kommentar von U. Beyer "Es war eine Todsünde, dieses Gebäude da hinzustellen.", urteilte noch vor dem Umbau ein Pfaffenhofener über das Landratsamtsgebäude in Pfaffenhofen. Es ist im Vergleich zu den umgebenden denkmalgeschützten Gebäuden zu lang, zu hoch, zu flach, zu eintönig gestaltet . So fügt es sich nicht in das Ensemble des Hauptplatzes ein. Deshalb ist es in der Bevölkerung seit eh und je unbeliebt. Auch Touristen und Neubürger äußern sich entsprechend. Wäre das Bayerische...

  • Pfaffenhofen
  • 14.11.13
Ansicht der Stadt von Süden mit der Bahnhofsanlage, auf deren Grüngestaltung besonderes Augenmerk gelegt wurde (um 1870)
3 Bilder

Kleine Gartenschau vor 150 Jahren

Die Idee einer umfassenden gärtnerischen Gestaltung der Stadt Pfaffenhofen unter Beteiligung der Bürger ist nicht neu. Rund 150 Jahre vor der geplanten "Kleinen Gartenschau 2017" gingen von Bewohnern Pfaffenhofens in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Initiativen zur Verschönerung der Stadt an zahlreichen Stellen aus. Die Gründung des "Verschönerungsvereins" Im April 1865 gründete sich in Pfaffenhofen der Verschönerungsverein mit dem Anliegen, die landschaftliche Gestaltung der Stadt und...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.