Seminar

Beiträge zum Thema Seminar

Unwiderstehlich für Samtpfoten  – Andrea Mürner mit einer Katzenangel

Gut angenommen: Das Katzenseminar des Tierschutzvereins Pfaffenhofen mit Andrea Mürner

Sehr gut besucht war die Veranstaltung des Tierschutzvereins Pfaffenhofen mit dem Titel „Wohnungs- und Mehrkatzenhaltung“. Mehr als 50 Gäste waren ins Naturfreundeheim gekommen, um den Ausführungen der Tierpsychologin Andrea Mürner zuzuhören. Tatsächlich konnten auch erfahrene Katzenhalter viel Neues lernen und mit nach Hause nehmen. Mürner, freiwillige Dosenöffnerin für ihre Katzendame „Ellie“ sowie ihren Kater „Herr Banani“, schlug einen weiten Bogen von der Falbkatze, der Vorfahrin unserer...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.13
2 Bilder

Rufbusworkshop: Einsteigerseminar für zukünftige Beifahrer und Fahrer der Linie Nacht im Utopia

In rund 90 Minuten alles rund um das Projekt Rufbus erfahren... Am 9. Mai organisiert das Jugendkultur- und Medienzentrum Utopia der Stadtjugendpflege wieder einen kurzweiligen Abend für zukünftige RufbusfahrerInnen und BeifahrerInnen der Linie Nacht. Um 19.00 Uhr startet im Utopia am Bistumerweg 5 der Rufbusworkshop und vermittelt den Interessierten das Wichtigste über den Rufbus „Linie Nacht“. Wie werde ich ein Fahrer oder Beifahrer, wie plane ich die Fahrten, was mache ich, wenn ich...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.12
  • 1
Unternehmener vom 20. + 21. Februar nach dem Abschluss der Ausbildung zum Qualitäts-Coach im Pfaffenhofener Rathaus

GANZ NAH AM KUNDEN

Unter dem Motto „einfach immer besser” haben 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pfaffenhofener Unternehmen am ersten Seminar der Initiative “ServiceQualität Deutschland” teilgenommen. Dabei drückten sowohl Azubis als auch Geschäftsführer gemeinsam die Schulbank. Die Initiative „ServiceQualität Deutschland“ hat es sich zum Ziel gemacht, das Qualitätsbewusstsein in Unternehmen zu steigern und die Servicequalität nachhaltig zu sichern und nötigenfalls zu verbessern. Unter der Leitung der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.03.12

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 12. Mai 2021 um 18:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Mobbing - nicht mit uns!

Eltern kennen ihre Kinder wie niemand sonst. Sie geben ihnen Halt und Sicherheit. Wenn das eigene Kind von Mobbing betroffen ist, ist Ohnmacht oft die Regel. Der Alltag ist belastet und die Eltern haben auf die eigentliche Situation keinen direkten Einfluss. Denn Mobbing findet dort statt, wo sie nicht dabei sein können. Doch: Mobbing kann beendet werden. Schule und Elternhaus spielen dabei eine entscheidende Rolle. Vor allem können Sie als Eltern Ihren Kindern in der schwierigen Zeit zur Seite...

  • 18. Mai 2021 um 18:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Smartphones und Tablets für Kleinkinder - No-Go oder OK?

Schon auf unsere Jüngsten üben Tablets und Smartphones eine große Faszination aus. Dazu sind diese Geräte mit intuitiven Handbewegungen leicht zu bedienen. Viele Hersteller bieten entsprechende Programme mit Animationen, Geräuschen, Spielen, Rätseln, Informationen und Puzzles für Kinder an. Doch ab welchem Alter sind sie überhaupt erst empfehlenswert? Was fasziniert Kinder an diesen Medien? Wie findet man altersangemesse Apps? Wie macht man das Gerät kindersicher? Sind Bilderbuch-Apps wirklich...

  • 20. Mai 2021 um 18:30
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Abendseminar: Smartphone für Kinder und Jugendliche - mobil, aber sicher?

Smartphones sind aus dem Alltag der Schüler*innen nicht mehr wegzudenken. Insbesondere die Kommunikation mit Gleichaltrigen - hauptsächlich über WhatsApp - nimmt stark zu. Knapp zwei Drittel der 8- bis 14-Jährigen können via Smartphone auf das Internet zugreifen. Darüber hinaus dient das Handy oft als Unterhaltungsmedium. Leider bergen die vielen Funktionen auch Gefahren: Bilder und persönliche Daten werden sorglos weitergegeben, Abzockerfallen lauern und jede Bewegung kann über GPS...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.