Polen

Beiträge zum Thema Polen

Bürgermeister Thomas Herker (links) und Vizekonsul Michal Madaj nach der Kranzniederlegung am Grab der polnischen und russischen Zwangsarbeiter auf dem Pfaffenhofener Friedhof

„Erinnerung wachhalten, damit so etwas nie wieder passiert“: Polnischer Vizekonsul besucht Gräber von Zwangsarbeitern und Kindern

Zu einer Kranzniederlegung kam jetzt Besuch vom polnischen Generalkonsulat nach Pfaffenhofen. Begleitet von Bürgermeister Thomas Herker legte Vizekonsul Michal Madaj am so genannten „Polen- und Russengrab“ auf dem städtischen Friedhof in Altenstadt und am Grab der „Polenkinder“ in Uttenhofen einen Kranz und Blumen nieder. Vertreter des Generalkonsulats der Republik Polen in München besuchen seit Jahren regelmäßig in den Tagen vor und nach Allerheiligen polnische Grabstätten aus der Zeit...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.19
  • 138× gelesen
Das so genannte „Polen- und Russengrab“ auf dem städtischen Friedhof besuchten (von links) Friedhofsleiter Herbert Breuer, Zweiter Bürgermeister Albert Gürtner, Konsul Marcin Krol und Stadtrat Reinhard Haiplik.
3 Bilder

Kranzniederlegung an polnischen Gräbern als Zeichen für Frieden und Versöhnung

Zu einer Kranzniederlegung kam jetzt Marcin Krol, der polnische Konsul am polnischen Generalkonsulat in München, nach Pfaffenhofen. Gemeinsam mit dem Zweiten Bürgermeister Albert Gürtner und Stadtrat Reinhard Haiplik besuchte er den städtischen Friedhof in Altenstadt und den Friedhof in Uttenhofen. Am Grab der polnischen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter sowie der polnischen Kinder, die zur Zeit des Naziregimes in Pfaffenhofen starben, legte er Kränze nieder. Albert Gürtner bedankte...

  • Pfaffenhofen
  • 25.10.18
  • 69× gelesen
Das so genannte „Polen- und Russengrab“ auf dem städtischen Friedhof besuchten (von links) Zweiter Bürgermeister Albert Gürtner, Stadtrat Reinhard Haiplik, Vizekonsulin Alicja Szreder-Soroka und ihre Schwester Yolanta Rubiniec.
4 Bilder

Vizekonsulin besuchte polnische Gräber in Pfaffenhofen und Uttenhofen

Zu einer Kranzniederlegung kam am Gedenktag „Allerseelen“ (2. November) die polnische Vizekonsulin Alicja Szreder-Soroka nach Pfaffenhofen. In Begleitung ihrer Schwester Yolanta Rubiniec besuchte sie gemeinsam mit dem Zweiten Bürgermeister Albert Gürtner und Stadtrat Reinhard Haiplik den städtischen Friedhof in Altenstadt und den Friedhof in Uttenhofen. Am Grab der polnischen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter sowie der polnischen Kinder, die zur Zeit des Naziregimes in Pfaffenhofen...

  • Pfaffenhofen
  • 02.11.17
  • 121× gelesen
Das so genannte „Polen- und Russengrab“ auf dem städtischen Friedhof besuchten Dritter Bürgermeister Roland Dörfler (links) und die Vertreterin des polnischen Generalkonsulats, Dr. Monika Paweska, mit ihrer Familie.

Kranzniederlegung an polnischen Gräbern als Zeichen für Frieden und Versöhnung

Zu einer Kranzniederlegung kam am Donnerstag eine Vertreterin des polnischen Generalkonsulats nach Pfaffenhofen. Dr. Monika Paweska, Leiterin des Rechtsreferats im Münchener Konsulat, besuchte mit ihrer Familie den städtischen Friedhof in Altenstadt, um gemeinsam mit dem Dritten Bürgermeister Roland Dörfler Kränze des Generalkonsulats und der Stadt Pfaffenhofen niederzulegen und ein Grablicht anzuzünden. Vertreter des Generalkonsulats der Republik Polen in München besuchen seit Jahren...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.16
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.