pfarrheim

Beiträge zum Thema pfarrheim

Lena Tegel und Julia Wich (von links) als künftig geplantes Leitungsteam zeigen Pater Alois Gurthner als ersten Interessierten die neue Kita

Tag der offenen Tür
Baustellentag der Kita Affalterbach

Der Tag der offenen Tür auf der Baustelle der künftigen Kindertagesstätte im Ortsteil Affalterbach hat großes Interesse geweckt. Vertreter der Stadt Pfaffenhofen stellten den interessierten Eltern in den Räumen des Pfarrheims die Pläne sowie die Grundpfeiler der pädagogischen Konzeption vor. Um den Besuchern ein Bild der künftigen Kita zu vermitteln, hat das Planungsbüro Eichenseer das Gebäude dreidimensional visualisiert. Planmäßig ruhen derzeit die Arbeiten auf der Baustelle. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.20

Café Lebensmut - eine Begegnungsmöglichkeit für Trauernde

Der Hospizverein Pfaffenhofen e.V. bietet unter dem Namen „Café Lebensmut“ eine Begegnungsmöglichkeit für Trauernde an, die einen nahestehenden Menschen durch Tod verloren haben. Es ist ein offenes und unverbindliches Angebot für Trauernde jeden Alters und ermöglicht die Chance zur Begegnung und zum Austausch mit anderen Betroffenen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Treffen werden von ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen begleitet. Wir freuen uns, wenn Sie kommen! Ort: Kath....

  • Pfaffenhofen
  • 02.02.20
Foto: Michael Matthes (m2Photograpyh)

Januar 2020: In Tegernbach bleibt der Vorhang zu...

Im Januar nächsten Jahres finden im Pfarrheim in Tegernbach KEINE Theatervorstellungen statt. Die Theaterzeit und vor allem auch die monatelange Vorbereitung nimmt alljährlich sehr viel Zeit aller Beteiligten in Anspruch. Aus familiären und beruflichen Gründen war heuer leider eine nicht unbedeutende Zahl der Stammschauspieler(innen) für die aktuelle Saison nicht verfügbar. Deshalb pausiert die Theatergruppe Tegernbach für ein Jahr und nutzt diese Pause, um sich zu sortieren, Kraft zu...

  • Pfaffenhofen
  • 09.11.19
Eine Szene aus dem ersten Theaterstück "Ois beim Teife", aufgeführt im Januar 1991
2 Bilder

Theatergruppe Tegernbach: Ein Mix aus Brauchtum, Dorfgemeinschaft, Kultur und viel Gaudi - für einen guten Zweck

Jedes Jahr im Januar heißt es in Tegernbach: „Vorhang auf!“, denn dann werden von der Theatergruppe Tegernbach im Pfarrsaal des Bildungshauses "Maria Tegernbach" an drei Wochenenden bis zu zehn Theatervorstellungen aufgeführt. Die Theatergruppe Tegernbach ist eine rechtlich unselbstständige Organisation der Kath. Kirchenstiftung Tegernbach. Bereits im Jahr 1991 wurde das erste Theaterstück aufgeführt und seitdem wurden 23 Stücke gezeigt. Seit dem Jahr 2013 gibt es sogar eine eigene...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 14. Oktober 2020 um 19:30
  • Pfarrheim der Kath. Stadtpfarrei St. Johannes Baptist, Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen a.d.Ilm

Lesung "Mein Leben mit den Toten" von Oberpräperator i.R. Alfred Riepertinger

Alfred Riepertinger, von 1977 bis Ende 2018 Oberpräparator am Institut für Pathologie des Klinikums Schwabing, erzählt aus seinem täglichen Leben mit den Toten, über das er ein Buch geschrieben hat. Seit Oktober 2012 ist Riepertinger mit seinem Buch „Mein Leben mit den Toten“ sehr erfolgreich auf Lesetour durch Bayern und Österreich. Er ist ein Spezialist in der plastischen Rekonstruktion bei der Wiederherrichtung von Opfern durch Unfall, Suizid oder Mord. Er ist eine Koryphäe in der Technik...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.