Mietpreise

Beiträge zum Thema Mietpreise

Der Wohnungsmarkt in Pfaffenhofen boomt (hier das Wohngebiet am Ambergerweg). Der jetzt beschlossene qualifizierte Mietspiegel macht das örtliche Mietpreisgefüge transparenter.

Erster qualifizierter Mietspiegel der Stadt Pfaffenhofen liegt vor

Der erste Mietspiegel der Stadt Pfaffenhofen ist fertiggestellt. Vom Stadtrat wurde er in der Sitzung am 7. Juli als „qualifizierter Mietspiegel“ anerkannt. In gedruckter Form liegt der Mietspiegel ab der kommenden Woche im Rathaus und bei der Stadtverwaltung kostenlos zum Mitnehmen aus. Im Internet ist er auf www.pfaffenhofen.de/mietspiegel zu finden. Hier wird auch ein online-Rechner angeboten, mit dem man für „sein“ Objekt die ortsübliche Miete errechnen kann. Der Mietspiegel stellt eine...

  • Pfaffenhofen
  • 08.07.16
  • 979× gelesen
  2 Bilder

Stadt Pfaffenhofen lässt qualifizierten Mietspiegel erstellen

Die Situation auf dem Wohnungsmarkt hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich verschärft. Um den steigenden Mietpreisen entgegenzuwirken, hat die Stadt Pfaffenhofen sich bereits erfolgreich für eine Mietpreisbremse eingesetzt. Als zweites Mittel gegen einen weiteren rasanten Anstieg der Mietpreise hat der Stadtrat außerdem die Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels beschlossen. Dieser qualifizierte Mietspiegel wurde mittlerweile beim Institut für Empirische Marktanalysen EMA in...

  • Pfaffenhofen
  • 15.10.15
  • 1.103× gelesen

Mieten sollen bezahlbar bleiben

Die Bemühungen waren erfolgreich: Pfaffenhofen wurde vom Justizministerium als Ort mit angespanntem Wohnungsmarkt eingestuft. Daher kann künftig bei Mieterhöhungen die „Kappungsgrenze“ und bei Wiedervermietungen die „Mietpreisbremse“ greifen. Zudem hat der Stadtrat die Erstellung eines Mietspiegels beschlossen. Die sogenannte Mietpreisbremse bezieht sich auf Neuvermietungen: Der Mietpreis darf hier künftig höchstens 10 Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Dies gilt jedoch...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15
  • 272× gelesen

Mietpreisbremse kommt! Stadt Pfaffenhofen wird doch in die Wohngebieteverordnung aufgenommen

Der Beschluss des Stadtrats vom 18. Juni, für die Mietpreisbremse zu kämpfen, und die entsprechenden Schreiben der Stadtverwaltung tragen Früchte: Die Stadt Pfaffenhofen wird jetzt doch in die Wohngebieteverordnung des bayerischen Justizministeriums und in eine Verordnung gemäß § 556d II BGB n. F. aufgenommen. Das teilte heute (Donnerstag, 25. Juni) der Bayerische Städtetag dem Pfaffenhofener Bürgermeister Thomas Herker mit. In der Wohngebieteverordnung sind die Regionen und Gemeinden...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.15
  • 369× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.