Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Werner Gerl

Mord im Paradies: kabarettistische Krimi-Lesung von Werner Gerl

Eine kabarettistische Krimi-Lesung steht am 21. Juli auf dem Programm der Pfaffenhofener Paradiesspiele. Der aus Mainburg stammende Krimi-Autor und Solokabarettist Werner Gerl stellt in der Galerie kuk44 an der Auenstraße neue Texte vor. Als „Geschichten aus dem bayerischen Kriminalstadl“ bezeichnet Werner Gerl seine witzigen bayerischen Kurzkrimis, die er mit viel Wortwitz, spritzigen bis deftigen Dialogen und reichlich Situationskomik ausstattet und die bei seinen Lesungen für beste...

  • Pfaffenhofen
  • 11.07.18
2 Bilder

Krimi und Kabarett: Bestseller-Autor und Kabarettist Jörg Maurer zu Gast auf der Pfaffenhofener Lesebühne

Für die letzte Veranstaltung der Pfaffenhofener Lesebühne 2015 erwartet alle Regionalkrimi-Fans ein absolutes Highlight: Der Garmisch-Partenkirchener Bestseller-Autor und Kabarettist Jörg Maurer liest am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr im Festsaal des Rathauses aus seinem siebten und neuesten Fall des Kult-Ermittlers Hubertus Jennerwein. In diesem Alpenkrimi hat der Tod seine Hand im Spiel: Ein ehemaliges Mitglied der Nobelpreisjury für Medizin gerät bei Gartenarbeiten im idyllischen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.15

Der Krieg ist aus! - Lesung der „Gruppe Lesezeichen“

70 Jahre sind seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs vergangen. Unter dem Titel „Der Krieg ist aus!“ veranstaltet die „Gruppe Lesezeichen“ mit Moira Grohé, Lena Kettner, Lorenz Kettner und Christian Weigl am Samstag, 11. Juli, einen Abend, der an die so genannte „Stunde Null“ erinnern soll. Am 8. Mai 1945 schwiegen in Europa die Waffen. War es eine Niederlage oder eine Befreiung? Dieser Frage geht die Gruppe „Lesezeichen“ in ihrer Kultursommer-Lesung nach. Mit Ausschnitten aus Romanen,...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.15

Krimi-Lesung am Bunker: Leonhard F. Seidl liest aus seinem neuen Kriminellen Freizeitführer „Wer mordet schon in Oberbayern?“

Ein Toter im Pfaffenhofener Fernmeldebunker! Der bayerische Krimiautor Leonhard F. Seidl liest am Donnerstag, 9. Juli, um 20 Uhr direkt am Schauplatz der „Bluttat“ aus seinem neuen Werk. Hat der Tote die Klosterbrauerei Scheyern erpresst? Und was hat er auf der Hopfenmeile getrieben? Privatdetektiv Django und seine Oma sind ein ausgefuchstes Ermittlerduo und genau die Richtigen, um den Fall zu lösen. Dabei darf Djangos Cowboyhut genauso wenig fehlen wie Omas berüchtigter Hacklstecker. Denn...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.15
2 Bilder

Der Pfaffenhofener Autor Alexander Bálly liest aus seinem zweiten Buch „Der Tote am Kirchturm“

Die Pfaffenhofener Lesebühne startet mit einer spannenden Krimilesung in die neue Saison. Der Pfaffenhofener Autor Alexander Bálly liest am Freitag, 20. März, um 20 Uhr aus seinem zweiten Hallertauer Regionalkrimi „Der Tote am Kirchturm“ in der Bierwirtschaft Alte Eiche. Nach Bállys Debüterfolg „Der Tote am Maibaum“ versucht das sympathische Ermittlerduo Ludwig Wimmer und seine Enkelin Anna dieses Mal den Mord um den toten Hochzeitslader Benedikt Singer aufzudecken, dessen Leiche eines Abends...

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.