Klimaschutzinitiative

Beiträge zum Thema Klimaschutzinitiative

Die Klimaschutzpreisträger 2021
2 Bilder

Klima gewinnt
Klimaschutzpreis verliehen

Der Klimaschutzpreis der Stadt Pfaffenhofen geht in diesem Jahr an folgende Preisträger: Stefan und Christine Seidenberger, Direktvermarktung Pfaffenhofener Land und Hallertau e.V., ecoQuartier GmbH & Co. KG und die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten Pfaffenhofen a. d. Ilm. Die diesjährige Preisverleihung fand bei strahlendem Sonnenschein auf der Openair-Bühne im Bürgerpark statt. Für den mit jeweils 500 Euro dotierten Preis, der in vier Kategorien vergeben wird, waren 17...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.21
13 Bilder

Auf geht's - Welt retten!
Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag voller Erfolg

„Auf geht’s, Welt retten!“ – Über 1.000 Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener sind dem Motto des diesjährigen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags gefolgt und am Sonntagnachmittag in den Bürgerpark gekommen. Zeitweise mussten die Eingänge zum Park sogar gesperrt werden, da die Zahl der Besucher auf dem Gelände wegen der Corona-Bestimmungen begrenzt war. Einer der Höhepunkte war der Marktplatz der Weltretter, auf dem lokale Vereine, Organisationen und Unternehmen vielfältige Informationen und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.21
2 Bilder

Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021
Auf geht`s Welt retten

Bereits zum fünften Mal findet im Juli der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen statt. Dann heißt es für die Bürgerinnen und Bürger wieder „Auf geht’s, Welt retten!“ Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt am Sonntag, den 25. Juli von 14 bis 17 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklungen. Bunter Marktplatz der Weltretter Wenn die...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.21
  • 1
8 Bilder

Zum Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag
Umfangreiches Maßnahmenpaket der Stadt

Auch wenn andere Nachrichten die Schlagzeilen bestimmen – der Klimawandel und seine Auswirkungen sind eine der größten Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. Bereits jetzt sind die Folgen auch in Pfaffenhofen spürbar, und die weltweite Klimaerwärmung ist nicht mehr aufzuhalten. Der Beitrag eines einzelnen Menschen oder einer Stadt wie Pfaffenhofen zum Klimaschutz ist zwar vergleichsweise gering. Aber wenn alle gemeinsam mit kleinen oder großen Maßnahmen an einem Strang ziehen, lässt...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.21
Beim letzten Klimaschutztag 2019 gab es auf dem Markt der Weltretter viel zu bestaunen.
2 Bilder

Auf geht’s, Welt retten – Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021

Bereits zum fünften Mal findet der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen im Juni statt. Dann heißt es für die Bürgerinnen und Bürger wieder „Auf geht’s, Welt retten!“ Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt am Samstag, den 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Bunter Marktplatz der Weltretter Wenn die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.21
Der Klimaschutz-Newsletter

Neu: Klimaschutz-Newsletter

Ob Stadtradeln-Aktion oder Plastikfrei-Kampagne, Solidaritätsprojekt Bodenallianz, Klimaschutztag oder Verleihung des Klimaschutzpreises – die Stadt Pfaffenhofen engagiert sich stark in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Wer sich einen Überblick über die vielfältigen Aktionen und die aktuellen Projekte verschaffen möchte, kann sich zukünftig auch bequem per E-Mail darüber informieren lassen. Die Inhalte des Klimaschutz-Newsletters werden von der Klimaschutz- und...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19

Bunt bepflanzter Schau-Anhänger am Stadtstrand

Beim diesjährigen Klimaschutztag am 13. Juli fand ein bepflanzter Schau-Anhänger am Stadtgrün-Stand bei den Besuchern so viel Anklang, dass er nun bis zum Ende des Sommers am Stadtstrand aufgestellt wird. Hier können sich die Pfaffenhofener einen Eindruck davon machen, wie ein bienenfreundliches und pflegeleichtes Beet aussehen kann. Die Bepflanzung ist so gestaltet, wie die Beete im öffentlichen Grün, die seit 2016 im Rahmen der Begrünungsoffensive Pfaffenhofen angelegt wurden. An einer Seite...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.19
Mit viel Spaß beteiligten sich die Kinder am Kochen.
3 Bilder

Kindertagesstätte St. Andreas: Eltern kochen mit ihren Kindern

„Regional und saisonal kochen“ – doch was versteht man darunter? Dieser Frage sind mehrere Kinder der Kindertagesstätte St. Andreas zusammen mit ihren Eltern bei einem Kochkurs auf den Grund gegangen. Hauswirtschaftsmeisterin Monika Blankenhorn von der Pfaffenhofener Landwirtschaftsschule hatte dafür verschiedene Rezepte vorbereitet, die die Familien in kleinen Gruppen nachkochten. So bereiteten die kleinen Köche mit Unterstützung unter anderem eine Pastinakensuppe, eine Hack-Kohl-Pfanne, einen...

  • Pfaffenhofen
  • 16.01.19
47 Bilder

Treffen der Pfaffenhofener Weltretter - Klimaschutztag bei strahlendem Sonnenschein

Nach dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltete die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, den 21. Oktober 2017 den dritten Klimaschutztag. Der ganze Thementag steht im Zeichen von Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Neben einer Bühnen-Show von und mit dem TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, war vormittags für die Pfaffenhofener Bevölkerung mit dem “Markt der Klimaschützer” vor dem Rathaus, Energie-Führungen bei vorbildlichen Einrichtungen und Firmen am...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.17
Dr. Helmut Muthig hat berechnet: Auf den ganzen Hauptplatz verteilt würde die in Pfaffenhofen verbrauchte Plastikmenge innerhalb von 5 Jahren die Häuser bis zur Dachtraufe komplett verschütten.
7 Bilder

Pfaffenhofen stoppt die Plastikflut!

Eingeschweißte Gurken, Einwegflaschen, Mikroplastik in der Sonnencreme – Kunststoffe begegnen uns praktisch überall in unserem Alltag. Seit den fünfziger Jahren wurden weltweit über acht Milliarden Tonnen Plastik produziert. Die Hälfte davon in den letzten 13 Jahren. Nur ein kleiner Teil davon wurde recycelt, fast 80 Prozent befinden sich jetzt als Müll in der Umwelt oder auf Deponien, schaden dem Klima und haben fatale Folgen für unsere Natur. 36 Kilogramm Verpackungsmüll aus...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.17
Zeigt im Rahmen des Klimaschutztages am 21. Oktober vor dem Rathaus eine Bühnen-Show und spricht am Abend die Laudatio anlässlich der Verleihung des Pfaffenhofener Klimaschutzpreises 2017 im Rathausfestsaal: TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der „Sendung mit der Maus“.
16 Bilder

21.10.2017: Auf geht’s, Welt retten! Dritter Pfaffenhofener Klimaschutztag

Nach dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltet die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, den 21. Oktober 2017 den dritten Klimaschutztag. Der ganze Thementag steht im Zeichen von Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Neben einer Bühnen-Show von und mit dem TV-Star Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, ist dabei vormittags für die Pfaffenhofener Bevölkerung mit dem “Markt der Klimaschützer” vor dem Rathaus, Energie-Führungen bei vorbildlichen Einrichtungen und Firmen am...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.17
Carolin Matzko kommt nach Pfaffenhofen
2 Bilder

Klimaschutztag 2017: Caro Matzko präsentiert "PAF plastikfrei - Wir sind dabei!"

Pfaffenhofen tut etwas gegen die Plastikflut. Die Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsinitiative Pfaffenhofen ruft den Einzelhandel, Lebensmittelhersteller und Privatpersonen zum Verzicht auf Plastikverpackungen und zum Plastiksparen auf. Den Start der Pfaffenhofener Aktion “PAF Plastikfrei - ich bin dabei!” im Rahmen des Klimaschutztages 2017 moderiert Carolin Matzko, unter anderem bekannt aus der ARD-Sendung “Planet Wissen”. Eingeschweißte Gurken, Einwegflaschen, Mikroplastik in der Sonnencreme –...

  • Pfaffenhofen
  • 15.08.17
"Maus-Christoph", der Mann im grünen Pulli von der Sendung mit der Maus kommt nach Pfaffenhofen

Der Maus-Christoph kommt!

Wer die Sendung mit der Maus kennt, kennt Christoph Biemann. Zum Klimaschutztag am 21.10.2017 kommt der Mann im grünen Pulli nach Pfaffenhofen. Und zwar nicht Sonntagvormittag, sondern Samstagvormittag. Klingt komisch, ist aber so! Neben einer Experimentiershow für Kinder- und Erwachsene wird er auch die Laudatio für die Preisträger des Klimaschutzpreises der Stadt Pfaffenhofen übernehmen. Zum Klimaschutzpreis kann man sich noch bis 01. Oktober 2017 bewerben!...

  • Pfaffenhofen
  • 09.08.17
Geballte Klimaschutzkompetenz beim Netzwerktreffen der Klimaschutzbeauftragten der Metropolregion München
2 Bilder

Weltretter vernetzen sich

Pfaffenhofen gilt als Vorbild im Klimaschutz in der Metropolregion München Viele Klimaschutzbeauftrage aus der gesamten Metropolregion München folgten kürzlich der Einladung der EMM (Metropolregion München) und des Kumas Umweltnetzwerks zum EMM-Netzwerktreffen im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg. Pfaffenhofen wurde dabei als Vorbild im Klimaschutz und Referenz für Nachhaltigkeitsbemühungen in der Metropolregion München für ein Impulsreferat angefragt. Stadtrat und...

  • Pfaffenhofen
  • 20.07.17
4 Bilder

Großes Interesse an E-Bike-Testaktion

Das Interesse an der E-Bike-Informations- und -Testaktion am vergangenen Samstag auf dem Hauptplatz war groß. Viele Bürger informierten sich über den „Umsattel Bonus“, dem kommunalen Förderprogramm der Stadt Pfaffenhofen. Der Kauf eines E-Bikes wird von der Stadt und den teilnehmenden Händlern mit bis zu 200 Euro unterstützt. Der städtische Klimaschutzmanager André Adler informierte vor Ort über das Förderprogramm, nahm Anträge entgegen und kam mit Bürgern zum Thema „Klimaschutz“ ins Gespräch....

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.17
2 Bilder

Klimaschutz, der sich rechnet: Stadt fördert Kauf von Stromspargeräten

Von der Stadt gibt es ab Februar 100 Euro für jeden, der seinen alten Kühlschrank entsorgt und sich ein neues Gerät der Energieeffizienzklasse A+++ kauft. Im Frühjahr unterstützt die Stadt den Kauf von E-Bikes, im Sommer folgen dann Heizungspumpen. Anfang nächsten Jahres zieht die Stadt ihre Spendierhosen an. Dann startet das neue, kommunale Förderprogramm. In drei Förder-Etappen will die Stadt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Klimaschutz und Energiesparen. Sie hat das Programm im Rahmen...

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.16
Die Umgestaltung öffentlicher Grünanlagen ist Thema der Nachhaltigkeitspartnerschaft zwischen Pfaffenhofen und Valjevo. Im September war deshalb bereits eine Delegation aus Serbien zu Gast in Pfaffenhofen. Unser Bild zeigt (von links) Stadtrat Manfred „Mensch“ Mayer, Alexandra Tomic, Dragan Jeremic, 2. Bürgermeister von Valjevo, Stadtwerke-Mitarbeiter Mario Dietrich und Radmila Vicentic.

Stadtrat gibt grünes Licht für internationales Nachhaltigkeitsprojekt: Pfaffenhofen setzt gemeinsam mit Valjevo ein Projekt zur Umgestaltung städtischer Grünflächen um

Einer „kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft“ zwischen Pfaffenhofen und der serbischen Stadt Valjevo hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 8. Dezember zugestimmt. Damit hat er die Weichen für die weitere Umsetzung eines zwei Jahre andauernden Projektes gestellt, bei dem es um die Umgestaltung städtischer Grünflächen in urbane Lebensräume geht. Mit dem internationalen Vorhaben der „kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaften“ will die Bundesregierung die von den Vereinten Nationen beschlossene...

  • Pfaffenhofen
  • 12.12.16
2 Bilder

Der Stadtrat berät sich zum Thema Klimaschutz: Stand der Maßnahmen und geplante Vorhaben

Das aktuelle Thema Klimaschutz stand auch bei der Stadtratssitzung am Donnerstag, 20. Oktober, auf der Tagesordnung. Klimaschutzmanager André Adler gab dem Stadtrat einen Überblick darüber, wie weit die Klimaschutz-Maßnahmen des Aktionsplans 2013–2017 bereits umgesetzt wurden. Der Aktionsplan ist Bestandteil Anfang 2013 beschlossenen integrierten Klimaschutzkonzepts der Stadt und enthält ein Paket von insgesamt 28 Klimaschutz-Maßnahmen sowie 36 weiteren Maßnahmen. Das Klimaschutzkonzept der...

  • Pfaffenhofen
  • 25.10.16
Nach der Verleihung des Klimaschutzpreises (von links): Bürgermeister Thomas Herker, Manfred Spachinger (Werkstatt-Café im Mehrgenerationenhaus), Manfred Niedermeier, Sina Trinkwalder, Angela Grill (Mehrgenerationenhaus) , Energie-Referent Andreas Herschmann, Wolfgang Eichenseher.
11 Bilder

Mit Video: Klimaschutzpreis 2016 geht an Eichenseher Ingenieure, Mehrgenerationenhaus und Manfred Niedermeier

Den Klimaschutzpreis 2016 hat die Stadt Pfaffenhofen am Samstag im Rahmen eines unterhaltsamen Festabends im Rathaus verliehen. Den Jurypreis erhielt die Firma Eichenseher Ingenieure für ihr CO2-neutrales Unternehmen. Der Publikumspreis ging an das Werkstatt-Café des Mehrgenerationenhauses der Caritas. Und erstmals vergab die Jury auch einen Sonderpreis für privates Engagement. Diesen erhielt Manfred Niedermeier, der seit vielen Jahren aktiven Klimaschutz lebt. Zur Preisverleihung, die zum...

  • Pfaffenhofen
  • 17.10.16
Bürgermeister Thomas Herker 
Hinten von links: Stadtbaumeister Gerald Baumann, Sachgebietsleiter Florian Zimmermann, Klimaschutzmanager André Adler, Dr. Sebastian Brandmayr, Technischer Leiter der Stadtwerke, Nadja Fischer vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und Gaby Töpfer-Hofmann vom Planungsbüro ANUVA.

Informationsveranstaltung Windenergie in Pfaffenhofen

Zum geplanten Bau von drei Windkraftanlagen im Förnbacher Forst fand am 28. September die zweite PAF und DU-Veranstaltung im Festsaal des Rathauses statt. In der Folgeveranstaltung wurde über die öffentliche Darlegung der Abwägungen zum Bebauungsplan Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ ausführlich informiert. Für Fragen aus dem Publikum stand ein Team von Experten zur Verfügung. Als Moderator führte Prof. Dr. Manfred Miosga von KlimaKom durch den Abend. Nach der Begrüßung durch...

  • Pfaffenhofen
  • 10.10.16
2 Bilder

Festabend mit Verleihung des Klimaschutzpreises 2016

Zum zweiten Mal vergibt die Stadt Pfaffenhofen den Klimaschutzpreis. Nach der Premiere vom vergangenen Jahr wird der Klimaschutzpreis 2016 am Samstag, 15. Oktober, im Rahmen eines Festabends im Festsaal des Rathauses verliehen. Musikalisch wird der Abend von der klimaneutralen Unplugged-Band „Hopfengold“ umrahmt. Alle Interessierten sind dazu ab 19 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker spricht Sina Trinkwalder, Inhaberin der öko-sozialen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.16
18 Bilder

15 Nominierungen für den Klimaschutzpreis 2016: Vom 5. bis 8. Oktober für Ihre Favoriten abstimmen!

Zum zweiten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen den Klimaschutzpreis für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Stadtgebiet Pfaffenhofen beitragen. Der Klimaschutzpreis wird in Form eines Jury-Preises und eines Publikumspreises vergeben. Sowohl der Jury-Preis als auch der Publikumspreis sind mit einem Preisgeld in Höhe von 500,00 € dotiert. Vom 5. bis zum 8. Oktober 2016 haben nun alle Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, für Ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 06.10.16
  • 1
Der Publikumspreis 2016.
3 Bilder

Bürger können abstimmen: 15 Projekte für den Klimaschutzpreis 2016 nominiert

Zum zweiten Mal vergibt die Stadt Pfaffenhofen 2016 den Klimaschutzpreis für Leistungen, die im besonderen Maße zum Klimaschutz und zur Ressourcenschonung im Stadtgebiet Pfaffenhofen beitragen. Der Klimaschutzpreis wird in Form eines Jury-Preises und eines Publikumspreises vergeben. Sowohl der Jury-Preis als auch der Publikumspreis sind mit einem Preisgeld in Höhe von 500 Euro dotiert. Ab Mittwochvormittag, 5. Oktober, haben nun alle Pfaffenhofener die Möglichkeit, für ihre Lieblingsprojekte...

  • Pfaffenhofen
  • 05.10.16

Mittwoch zweiter Infoabend „Windenergie in Pfaffenhofen“

Die zweite Informationsveranstaltung zum Thema „Windenergie in Pfaffenhofen“ findet am Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses statt. Nach dem ersten Infoabend vom 4. Juli geht es bei der Folgeveranstaltung um die öffentliche Darlegung der Abwägungen zum Bauleitverfahren Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. Zu dem Bebauungsplan wurde im Juli/August die frühzeitige Bürgerbeteiligung durchgeführt, bei der die...

  • Pfaffenhofen
  • 27.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.