Interkulturelle Wochen 2018

Beiträge zum Thema Interkulturelle Wochen 2018

Die Schilderungen des jungen Syrers Abo Naser machten die Zuhörer beim Friedensgebet betroffen.
  12 Bilder

Ansprechendes Friedensgebet gibt zu denken

Gesetz zum Familiennachzug nicht immer gerecht? Das Thema Familienzusammenführung von anerkannten Flüchtlingen stand im Mittelpunkt des zweiten Friedensgebetes am Baum der Religionen im Bürgerpark, zu dem der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen am Mittwochabend eingeladen hatte. Dazu konnte der Vorsitzende Sepp Steinbüchler zwei junge Flüchtlinge aus Syrien besonders begrüßen – einen allein, den anderen mit seiner Familie –, deren ganz unterschiedlichen Geschicke die Teilnehmer sehr...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.18
  • 106× gelesen
Shemsi Haziri und Jasmina Naguib Agha vom Internationalen Kulturverein Pfaffenhofen  haben den „Baum der Religionen“ im Bürgerpark mit 100 bunten Bändern geschmückt.

Mittwoch Friedensgebet am bunt geschmückten „Baum der Religionen“

100 bunte Bänder als Symbol für die 100 Nationen, die in Pfaffenhofen vertreten sind, hängen jetzt am „Baum der Religionen“ im Bürgerpark. Am Mittwoch, 27. Juni um 19 Uhr findet hier das gemeinsames Friedensgebet der Pfaffenhofener Religionsgemeinschaften statt, zu dem der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen alle Interessierten einlädt. Musikalisch gestaltet wird das Friedensgebet vom Frauenchor „Chorisma“ unter der Leitung von Albin Scherer. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.18
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.