BSV Pfaffenhofen

Beiträge zum Thema BSV Pfaffenhofen

Hintere Reihe 2. Mannschaft (Landesliga)
v.l.n.r. Sebastian Braun, Sebastian Retzlaff, Sebastian Pracht,  Jochen Maurer
Vordere Reihe 3. Mannschaft (Landesliga)
v.l.n.r. Stefan Ertl, Christian Rist, Harald Littel, Manuel Deutsch

Bayernliga-Team erfolgreich

In der Pool-Billard Bayernliga-Nord ist die Erste Mannschaft des BSV Pfaffenhofen dank eines 6:4-Heimsieges über den BC 73 Pfeffenhausen auf den dritten Platz geklettert. Da parallel der 1. PBC Passau Federn lassen musste, beträgt der Rückstand auf den zweiten Rang nun nur noch zwei Punkte. Gegen die Niederbayern aus Pfeffenhausen erwischte das Pfaffenhofener Quartett einen Auftakt nach Maß und ging nach Siegen von Tobias Hoiß, Andreas Galsterer und Helmut Prexl mit 3:0 in Führung....

  • Pfaffenhofen
  • 16.02.20
  • 1
Alexander Eckert 4. Mannschaft

Wichtige Siege für BSV-Teams

Am vergangenen Wochenende standen für die Pool-Billard Spieler des BSV Pfaffenhofen gleich mehrere richtungsweisende Spiele an. Für die Erste stand dabei in der Bayernliga-Nord die Reise zum Tabellenletzten BSV Ergolding auf dem Programm. Gegen die punktlosen Gastgeber wurden die Pfaffenhofener ihrer Favoritenrolle absolut gerecht und siegten mit 9:1. Erst als die Partie bereits entschieden war, musste sich Helmut Prexl in seinem zweiten Einzel geschlagen geben. Zuvor hatte das Quartett...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.20
1. Mannschaft v. l. n. r. Sami Kadriolli, Helmut Prexl, Tobias Hoiß, Andreas Galsterer
5 Bilder

BSV startet in die neue Saison

In der Pool-Billard-Bayernliga-Nord kam die Erste Mannschaft des BSV Pfaffenhofen als Aufsteiger zu einem 5:5-Unentschieden bei Drittliga-Absteiger BC Pfeffenhausen. Empfangen wurde das teils neu zusammengestellte Quartett des BSV durch eine große Fanschar der Gastgeber, so dass nach dem offiziellen Einmarsch der Akteure ein heißes Match zu erwarten war. So war es dann auch, wenngleich nach Tobias Hoiß‘ Glanzleistung im 14/1-endlos, als er die nötigen 80 Bälle in der zweiten Aufnahme am Stück...

  • Pfaffenhofen
  • 03.10.19

BSV Pfaffenhofen schafft Aufstieg in die Oberliga und Landesliga

Die Pool-Billard-Spieler des Billard-Sport Vereins Pfaffenhofen sind am vergangenen Wochenende in die Oberliga aufgestiegen. Im Spitzenspiel der Verbandsliga-Mitte schlug das Quintett um Tobias Hoiß den einzigen Verfolger PBC Weilach an eigenen Tischen mit 6:4. Schon ein Punktgewinn hätte den BSVlern gereicht, doch bis es soweit war, musste ganz schön gezittert werden. Weilach war durch Punktgewinne von Youngster Daniel Schmid und Andreas Bichler mit 2:0 in Führung gegangen, doch Tobias Hoiß...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.19
4. Mannschaft v. l. n. r. Deutsch Manuel, Rist Christian, Littel Harald, Ertl Stefan

Rückrundenstart der Pool-Billard Spieler

Am fünften Spieltag der Pool-Billard-Verbandsliga musste die Erste Mannschaft des Billard-Sport-Vereins Pfaffenhofen den ersten Punktverlust einstecken. In den Räumlichkeiten des BSV München kam das Quintett um den ehemaligen Bundesligaspieler Tobias Hoiß zu einem 5:5-Unentschieden. Er selbst sorgte zunächst für die Führung, doch nach Niederlagen von Helmut Prexl und André Schickling sah man sich einem Rückstand ausgesetzt. Diesen glich jedoch Thomas Eigstler postwendend aus, so dass es...

  • Pfaffenhofen
  • 10.02.19
Thomas Eigstler steht derzeit mit der 1. Mannschaft des BSV Pfaffenhofen an der Tabellenspitze der Verbandsliga.

Billardspieler sind gut in die Saison gestartet

In der Pool-Billard-Verbandsliga eilt die Erste Mannschaft des BSV Pfaffenhofen derzeit von Sieg zu Sieg. Nach dem knappen 6:4-Heimerfolg gegen den BSV München folgten nun klare Auswärtssiege in Rosenheim und in Neu-Ulm. Beim BV Rosenheim, der in der Siebener-Liga seinen Saisonauftakt feierte, spielte das Quartett um Ex-Bundesligaspieler Tobias Hoiß wie aus einem Guss. Zwar stotterte der Motor zu Beginn noch ein wenig, denn Thomas Eigstler musste sich im 8-Ball glatt geschlagen geben, doch...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.