Bürgerbefragung

Beiträge zum Thema Bürgerbefragung

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauamts beim Auswerten der Stimmkarten im November

Verkehrsberuhigung: Stadtrat folgt dem Votum der Radlhöfe-Anlieger

Die Bewohner des Wohngebiets Radlhöfe haben bei der Bürgerbefragung im November mit großer Mehrheit gegen eine Verkehrsberuhigung in den Straßen des Viertels gestimmt. Insgesamt haben 591 Bewohner und Eigentümer eine Stimmkarte abgegeben, 344 davon haben mit „Nein“ gestimmt. Der Stadtrat ist mit seiner Entscheidung dem Votum gefolgt und hat gegen eine Verkehrsberuhigung gestimmt. Dennoch werden an der Goetheallee voraussichtlich an drei Stellen (eine oberhalb, zwei unterhalb des Kreisverkehrs)...

  • Pfaffenhofen
  • 13.12.19
4 Bilder

Großes Interesse an der Bürgerbefragung zum Hallenbad-Neubau: Fast 4.000 Pfaffenhofener aller Altersstufen haben teilgenommen

Die Bürgerbefragung zur Ausstattung des neuen Pfaffenhofener Hallenbades im Schulzentrum ist auf große Resonanz gestoßen. Insgesamt 3.962 Pfaffenhofener haben sich beteiligt, von denen 2.138 online votierten und 1.824 den Fragebogen schriftlich ausfüllten. Die Ergebnisse wurden in der Sitzung am 16. Februar dem Stadtrat vorgestellt. Die Auswertung ergibt zusammengefasst: Ein Familienbecken ist für 74 Prozent der Befragten wichtig (für 11,5 Prozent: unwichtig), Ruhe- und Aufenthaltsbereiche...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.17
2 Bilder

Bürgerbefragung Hallenbad-Neubau: Schon 748 Fragebögen online beantwortet

Aktueller Stand am 09. Februar, 9 Uhr: 1611 Fragebögen online beantwortet. Die Bürgerbefragung zum Hallenbad-Neubau läuft und die Stadtverwaltung hat die Fragebögen an alle Haushalte verschickt. Wer den Fragebogen lieber online ausfüllt, findet ihn auf der städtischen Homepage unter www.pfaffenhofen.de/hallenbad. Seit dem 27. Januar haben hier bereits 748 Pfaffenhofener zwischen 0 und 100 Jahren die Fragen beantwortet (Stand Freitag, 3. Februar, 10 Uhr). Die meisten davon sind zwischen...

  • Pfaffenhofen
  • 03.02.17

Jetzt haben die Bürger das Wort: Wie soll das neue Hallenbad ausgestattet werden?

Jetzt haben die Bürger das Wort: Die Stadt Pfaffenhofen startet in diesen Tagen die Bürgerbefragung zum Hallenbad-Neubau. Wie soll das neue Hallenbad ausgestattet werden? Welche Attraktionen sind den Pfaffenhofenern wichtig? Alle Haushalte erhalten Anfang Februar Fragebögen per Post zugeschickt, die sie bis zum 12. Februar zurückgeben können. Wer seine Antworten lieber online gibt, findet die Bürgerbefragung bereits jetzt im Internet auf www.pfaffenhofen.de/hallenbad. Der Bau eines...

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.17

Die Bürger haben das Wort: Wie soll das neue Hallenbad ausgestattet werden?

Pfaffenhofen bekommt ein neues Hallenbad, und zwar kein reines Schul- und Sportbad, sondern ein kleines, attraktives Familienbad. Das war der Wille des Stadtrates und das haben die Bürgerinnen und Bürger beim Bürgerentscheid am 23. Oktober mit klarer Mehrheit (63,2 Prozent) bestätigt. Bevor demnächst die konkrete Planung des Hallenbades beginnt, kommen nochmals die Pfaffenhofener zu Wort: Bei einer Bürgerbefragung, die für Anfang Februar geplant ist, können sie ihre Wünsche hinsichtlich der...

  • Pfaffenhofen
  • 22.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.