Absage

Beiträge zum Thema Absage

Ein Maibaumaufstellen wie zuletzt 2017 wird es in diesem Jahr nicht geben

Wegen Corona
Veranstaltungen im Mai abgesagt

Die Stadt Pfaffenhofen setzt die bundesweit geltende Regelung zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus um und sagt im Mai mehrere Veranstaltungen ab. Abgesagt sind das für den 30. April geplante Maibaumaufstellen sowie die Maidult, die am 3. Mai hätte stattfinden sollen. Auch das Neubürgerfest am 17. Mai und das für 21. Mai geplante Saitensprungfestival können wegen der geltenden Ausgangsbeschränkungen nicht stattfinden. Ebenso entfallen die Flohmärkte am 26. April und am 24. Mai.

  • Pfaffenhofen
  • 16.04.20
  • 336× gelesen

Schutz vor Corona
Pfaffenhofen ergreift Vorsorgemaßnahmen

Auch die Stadt Pfaffenhofen ergreift in ihrem Zuständigkeitsbereich umfassende Maßnahmen, um die Bürgerinnen und Bürger zu schützen und das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu verringern. Experten empfehlen derzeit als wichtigste Vorbeugung, Kontakte zu anderen Menschen soweit es geht einzuschränken. Vor diesem Hintergrund sind alle städtischen Einrichtungen ab Dienstag, 17. März bis zum 19. April geschlossen, sämtliche Veranstaltungen der Stadt sind abgesagt. Geschlossen sind ab...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
  • 1.253× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.