Seniorenbüro
Wöchentlich zwei digitale Treffen des Seniorenbüros

Dieses Problem kennen fast alle: Der Computer macht nicht, was man will und allein kommt man einfach nicht weiter. Doch wo gibt es schnelle und passende Hilfe?
Dank eines speziellen Programms ist es möglich, dass sich ein Helfer auf den eigenen Computer zuschaltet. So kann er sichten, wo das Problem liegt und Unterstützung bei der Lösung anbieten.
Wie das genau funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, wird im Digitalen Senioren-Treff „Sichere Hilfe an meinem PC durch den TeamViewer“ dargestellt. Die Präsentation findet am Freitag, 4. Dezember um 10 Uhr statt. Andy Mauer aus dem PC-Trainer-Team des Seniorenbüros erklärt das Programm „TeamViewer“ unter anderem anhand folgender Fragen: „Was ist TeamViewer und was kostest die Benutzung? Kann man mich ausspionieren?“ Auch auf individuelle Fragen der Teilnehmer wird eingegangen. An den digitalen Treffen, die regelmäßig zweimal pro Woche stattfinden, können alle Interessenten kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen.
Auch eine einmalige Teilnahme ist selbstverständlich möglich. Ehrenamtliche Trainer des Seniorenbüros unterstützen bei der Installation des benötigten Programms und dem Bedienen der Videokonferenz. Das Seniorenbüro stellt bei Bedarf auch Webcam und Headset als Leihgeräte zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, meldet sich telefonisch unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbüro@stadt-pfaffenhofen.de

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen