Die Beratungsstelle für psychische Gesundheit
"Wir sind auch in der Pandemie für Sie da"

Die Beratungsstelle für psychische Gesundheit bietet eine nahe, personenorientierte Hilfe für psychisch belastete und erkrankte Menschen sowie für deren Angehörige und Bezugspersonen im Landkreis Pfaffenhofen.

Oft bestehen Kontakte zu den Klienten über Jahre hinweg und/oder werden vor allem in Krisenzeiten angefragt. Die Hauptaufgabe ist dabei die Beratung und Begleitung in/durch diese Zeit. Ggf. wird hierbei auch an andere Stellen weiter vermittelt oder Hilfsnetzwerke vor Ort aktiviert, die bei der Bewältigung überfordernder Tätigkeiten helfen (z.B. Nachbarschaftshilfe/Alltagsbegleiter).

Fühlen Sie sich belastet und suchen nach Hilfe? Die Beratungsstelle für psychische Gesundheit berät kostenfrei (durch die Förderung des Bezirks Oberbayern), zeitnah und bei Bedarf auch zu Hause (v.a. bei immobilen und älteren Klienten). Kontaktdaten: 08441/8083-41 oder spdi-pfaffenhofen@caritasmuenchen.de.

Autor:

Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Beratungsstelle für psychische Gesundheit aus Pfaffenhofen

Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 808341
spdi-pfaffenhofen@caritasmuenchen.de
Webseite von Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Beratungsstelle für psychische Gesundheit
Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Beratungsstelle für psychische Gesundheit auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.