Vier Kapitäne für die Wasserwacht

Neue Motorbootführer der Ortsgruppe Pfaffenhofen
3Bilder

Vier geprüfte "Kapitäne" kann die Pfaffenhofener Wasserwacht Ortsgruppe nun ihr Eigen nennen. Nach einer fast zweimonatigen Ausbildung haben am Samstag, dem 12.07.2014 alle vier Anwärter für den "Dienstführerschein Motorrettungsboot" aus Pfaffenhofen ihre Prüfung gemeistert. Damit dürfen sie nun in der Wasserwacht Motorboote bis 15 Meter Länge führen. Wie man letztes Jahr beim großen Hochwasser sehen konnte sind gut ausgebildete Motorbootführer im Ernstfall Gold wert und können Leben retten.

Und gut ausgebildet wurden sie allemal: Seit Ende April kam man jeden Mittwochabend mit mehreren anderen Ortsgruppen in Ingolstadt zum Theorieunterricht zusammen, wobei Themen wie "Vorfahrtsregeln auf dem Wasser" oder "Wetterkunde" behandelt wurden. Die praktische Ausbildung erfolgte an mehreren Übungssamstagen in Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe Manching, da das eigene alte Boot für Fahrten auf der Donau etwas schwach motorisiert ist. Hier wurden verschiedene Manöver wie "Kursgerechtes Aufstoppen und Gieren" oder "Mensch über Bord" eingeübt.

Die Prüfung erfolgte nun am Samstag in Ingolstadt, wobei zuerst zwei Theorietests (Allgemeine Fragen Sportbootführerschein Binnen und Wasserwachtspezifische Fragen) zu meistern waren. Danach folgte eine praktische Knotenprüfung, in welcher Knoten mit exotischen Namen wie "Gesteckter Webeleinstek auf Slip", "Anderthalb Rundtörn mit zwei halben Schlägen" oder "Doppelter Schotstek" vorzuzeigen waren und auch noch deren Verwendung genannt werden musste. Diese drei Prüfungsteile konnten alle souverän ablegen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es an die Donau zur praktischen Prüfung. Hier mussten in der Strömung der Donau zuerst die Pflichtmanöver "Anlegen", "Ablegen" und "Mensch über Bord" absolviert werden. Des weiteren hatte das Prüfungskomitee noch die Aufgaben "Anlegen einer Rettungsweste" und "Wenden auf engem Raum" vorgegeben, wobei hier das Boot auf einer Breite von eineinhalb Bootslängen um 180° gedreht werden musste. Auch die Praxis konnte, trotz einer gewissen Nervosität, gut vorgeführt werden.

Nach fast acht Stunden Prüfungszeitraum konnten alle ihre heißersehnten Befähigungszeugnisse von Ausbildungsleiter Fritz Hartmann entgegennehmen.

Armin Bucher, Leonhard Rebmann, Thomas Roth und Dominik Schmidt sind damit die ersten ausgebildeten Motorbootführer in der Pfaffenhofener Ortsgruppe, welche damit ihre Schlagkraft bei Hochwassereinsätzen noch einmal steigern kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wasserwacht-pfaffenhofen.de.

Autor:

Wasserwacht Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Michael-Weingartner-Str. 9, 85276 Pfaffenhofen
info@wasserwacht-pfaffenhofen.de
Webseite von Wasserwacht Pfaffenhofen
Wasserwacht Pfaffenhofen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen