Festliches Rezept
Plätzchen aus der Weihnachtsbäckerei

Für die Dezember-Ausgabe hat Manuela Werther, Mitarbeiterin der Stadtverwaltung, ihr persönliches Lieblingsplätzchen-Rezept verraten: Saftig-süße Schokoplätzchen.

Zutaten:
250 gr. Mehl
135 gr. Butter
90 gr. Zucker
1 P. Vanillezucker
4 hartgekochte Eier
1 Messerspitze Zimt
125 gr. geriebene Schokolade

Füllung:
Nutella oder Gelee

Verzierung:
Schokoladenglasur

Zubereitung:
Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Schokolade und zerdrückte Eier zu einem Mürbteig verarbeiten und kühl stellen. Dünn ausrollen, runde Plätzchen ausstechen und ca. 10-15 Minuten Minuten (je nach Backofen) bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
Die Hälfte der erkalteten Plätzchen mit der Fülle bestreichen, die andere Hälfte darauf geben. Jedes Plätzchen zur Hälfte in Schokoglasur tauchen.
Durch die gekochten Eier eignet sich dieser Teig besonders gut zum Naschen.

Manuela Werther wünscht den Leserinnen und Lesern viel Spaß beim Backen!

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen