Digitale Ausstattung
Nächster großer Schritt an den Schulen

Die digitale Ausstattung der Klassenzimmer in den städtischen Pfaffenhofener Schulen schreitet voran. Der Ferienausschuss hat jetzt die Aufträge für die Einrichtung von IT-Lehrerpulten und umfangreichen digitalen Tafelsystemen in nichtöffentlicher Sitzung vergeben. In der Joseph-Maria-Lutz-Grundschule und in der Grundschule Niederscheyern werden insgesamt 50 derartige Systeme in den Klassenzimmern installiert. Die Grund- und Mittelschule bekommt zur vorhandenen Ausstattung ein weiteres IT-Lehrerpult.

Sobald die Geräte und Ausstattungsteile eingebaut sind, sind sämtliche Unterrichtsräume der Schulen in Trägerschaft der Stadt Pfaffenhofen für den digitalen Unterricht ausgestattet. Die Tafel- und Pultsysteme kosten insgesamt rund 306.000 Euro.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.