Montessori Schulklasse zu Besuch bei der Wasserwacht

Sommerzeit ist Badezeit und die Kinder der Montessori Schule durften in das städtische Freibad gehen. Nach dem Schwimmen und Planschen konnten sie diesmal auch den Wachraum und den Unterrichtsraum der Wasserwacht besuchen. Mario Meier-Gutwill erzählte Ihnen von den Aufgaben der Wasserwacht und dass die Ortsgruppe Pfaffenhofen immer an Wochenenden und Feiertagen ehrenamtlich die Beckenaufsicht am Erlebnisbecken übernimmt. Im Unterrichtsraum konnten die Kinder sehen wie an der Beatmungspuppe die Wiederbelebung geübt wird, was sich alles im Erste-Hilfe-Rucksack befindet und durften den Rettungsball ausprobieren. Die beste Vorbeugung vor Badeunfällen ist eine gute Schwimmausbildung, die bei der Wasserwacht absolviert und mit Schwimmabzeichen belegt werden kann. Informationen hierzu gibt es im Internet unter www.wasserwacht-pfaffenhofen.de, beim Schwimmbadpersonal oder direkt bei den Wasserwachtlern. Damit aber gar nicht erst etwas passiert bekamen alle Kinder noch die Baderegeln mit auf den Nachhauseweg.

Autor:

Wasserwacht Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Michael-Weingartner-Str. 9, 85276 Pfaffenhofen
info@wasserwacht-pfaffenhofen.de
Webseite von Wasserwacht Pfaffenhofen
Wasserwacht Pfaffenhofen auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen