Seniorenbüro Pfaffenhofen
Fahrsicherheitstraining und WSP im digitalen Treff

Beim Fahrsicherheitstraining können ältere Fahrerinnen und Fahrer dazulernen.
  • Beim Fahrsicherheitstraining können ältere Fahrerinnen und Fahrer dazulernen.
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen organisiert ein Fahrsicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren. Ältere Verkehrsteilnehmer fahren durch die jahrelange Fahrpraxis oft sicher und routiniert. Doch auch hier kann ein Sicherheitstraining helfen, das Reaktionsvermögen zu schulen und die Fahreigenschaften des Autos besser einzuschätzen. Dosiertes Bremsen und Lenken sowie gezieltes Ausweichen sind die Inhalte des Fahrsicherheitstrainings der Kreisverkehrswacht. Am Samstag, 9. Oktober von 9.30 Uhr bis ca. 12 Uhr können die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung die Sicherheit am Steuer des eigenen PKW verbessern.
Das Training findet am Kreisbauhof in der Niederscheyerer Straße 61 in Pfaffenhofen statt. Anmeldung und Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920 und E-Mail seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de

WSP stellt sich vor
Im Seniorenbüro gibt es jeden zweiten Montag um 10 Uhr ein digitales Treffen. Am Montag, den 4. Oktober stellt sich die Wirtschafts- und Servicegesellschaft mbH der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm (WSP) vor. Die WSP ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt und dient als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Seit der Gründung im Jahr 2009 werden von der WSP die Aufgaben der Wirtschaftsförderung, der Standortvermarktung und der Innenstadtentwicklung betreut.

Matthias Scholz, der Geschäftsführer der WSP erklärt die Ziele und Inhalt der Aufgaben und Projekte der Servicegesellschaft. Im Anschluss an die Präsentation bleibt Zeit für Fragen. An den digitalen Treffen können alle Interessenten kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Auch eine einmalige Teilnahme ist selbstverständlich möglich. Ehrenamtliche Trainer des Seniorenbüros unterstützen bei der Installation des benötigten Programms und dem Bedienen der Videokonferenz. Das Seniorenbüro stellt bei Bedarf auch Webcam und Headset als Leihgeräte zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, der meldet sich telefonisch unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de
Bild: Beim Fahrsicherheitstraining können ältere Fahrerinnen und Fahrer dazulernen.

Autor:

Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 87920
seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.